passion:driving

Der erste große Blogger Road-Trip naht! Seid LIVE dabei!

September 6, 2012 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Unterwegs 1 Kommentar

Ja, echt jetzt! Morgen geht es los! Und ich kann euch nur sagen: ich bin aufgeregt wie… ach, mir fällt kein Vergleich ein. Blogger Roadtrip? Was ist das überhaupt? Vor wenigen Wochen hatte ich euch bereits ein Video verlinkt, dass eine Einstimmung ist. Kurz gesagt: 6 Blogger, 3 Autos, 3 Tage, 3.000 km – alles was zählt ist FAHREN. Das Auto erleben, die Straße fühlen und sonst nichts! Und das ganze wird natürlich – wie es sich gehört, mehr oder weniger live auch online zu verfolgen sein! Aber dazu gleich noch mehr.

Auch, wenn ich gerade noch ein wenig am Kränkeln bin, mein Plan für morgen siehtwie folgt aus: Morgen früh ist für mich um 5 Uhr die Nacht vorüber, um mich ein wenig später in Richtung Stuttgart auf den Weg zu machen. Um halb 9 treffen wir uns in Stuttgart an einem Hotel zum Frühstück. Stuttgart – da kommen mir gleich zwei Hersteller in den Sinn, die dort vor Ort sind: Mercedes-Benz und Porsche. Schaue ich mir aber den Standort des Hotels auf einer Karte an, fällt die Nähe zum Zuffenhausener Sportwagenhersteller auf – aber ich lasse mich überraschen. Gespannt wie ein Flitzebogen bin ich so oder so. Auch über die Routen wissen wir Teilnehmer noch nichts. Norden? Süden? Alpen oder eine ganz andere Richtung? Egal!

Eines ist klar: dieser Roadtrip wird glaube ich ein ziemlicher Knüller und ich bin gespannt, wie es sein wird, 3.000 km in 3 Tagen im Auto zurückzulegen. Und damit wären wir wieder beim “live dabei sein”: ich habe alle möglichen Routen eingerichtet, damit ihr über mein privates Facebook-Profil, über die Facebook Seite für passion:driving und über den Twitter-Kanal kein Update verpasst! Ob es nun ein Video, ein Bild, ein Tweet oder sonst was ist: dort werdet ihr alles von mir (!) mitkriegen. Also das abonnieren dort nicht vergessen!

Aber ich bin ja auch nicht alleine unterwegs. Und des gesamten Content aller 6 Blogger bekommt ihr auf der Facebook Seite zum Blogger Road-Trip, auch da solltet ihr also unbedingt auf “Gefällt mir” klicken und im auftauchenden Menü auch sicherheitshalber prüfen, ob “In den Neuigkeiten anzeigen” angehakt ist. Natürlich könnt ihr auch den Hashtag #rtp12 bei Twitter verfolgen.

Damit solltet ihr also nun bestens versorgt sein! Sagt das Wort weiter, lest fleißig und vor allem: begleitet uns auf diesem Trip mit, gebt Feedback und seid live dabei!

Bild: http://www.flickr.com/photos/gato-gato-gato/


Über den Autor -

Seit dem Kindesalter drehte sich für mich immer alles um Autos. Ob ich als Kleinkind mit offenem Mund auf der Straße stehen blieb, wenn ein Ferrari 355 an mir vorbeigefahren ist, ob ich als Teenager am PC eine Rennsimulation nach der anderen bis in die Nächte hinein gezockt haben oder ob ich mir als glücklicher Führerscheinbesitzer keine Möglichkeit entgehen lassen konnte, jedes Auto zu fahren, das mir in die Hände fiel. Meinen Smart Roadster habe ich - wie man so als Informatiker eben tickt - begonnen zu debuggen und ein eigene Softwaremodifikationen dafür zu bauen. Auf der Rennstrecke und mit kleinem Engagement im Motorsport wurde nicht nur der, sondern auch sein Nachfolger - ein Renault Megane RS TCe250 - gerne und häufig gequält. Inzwischen muss ein Lotus Elise herhalten, während ich immer noch jede Möglichkeit wahrnehme, um jedes erdenkliche Auto zu fahren - und hier darüber zu bloggen.

Unterstütze passion:driving!

Wenn Dir diese Seite gefällt, würde ich mich über Deine Unterstützung freuen:
Folge passion:driving auf Facebook und bleibe so immer auf dem Laufenden!

×