passion:driving

Unterwegs Kategorie

Exklusiver Blick auf den Infiniti Q50 Eau Rouge Prototypen

April 20, 2014 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Neue Autos, Technik, Unterwegs 12 Kommentare
Exklusiver Blick auf den Infiniti Q50 Eau Rouge Prototypen

Die Damen und Herren bei Infiniti machen augenscheinlich ernst. Zumindest wollen sie uns das Gefühl vermitteln. Nachdem in Genf bekannt, dass im Infiniti Q50 Eau Rouge der Motor des Nissan GT-R werkeln soll, hat Infiniti nun kurz vor der Beijing Auto Show einen kleinen, auserwählten Kreis von nur 3 Personen ins britische Wellingborough in Northamptonshire geladen, um sich selbst von den Fortschritten des Prototypen des Q50 Eau Rouge zu überzeugen. Ich durfte neben dem britischen “evo magazine” und Fabian von Autophorie.de eine dieser 3 Personen sein und habe euch natürlich ein wenig was mitgebracht…

weiterlesen

Gütesiegel: Giftzwerg! Neuer Audi S1 im Fahrbericht

März 28, 2014 Fahrerlebnis, Unterwegs 18 Kommentare
Gütesiegel: Giftzwerg! Neuer Audi S1 im Fahrbericht

Majestätsbeleidigung! Da schickt Audi einen Polo vollgepumpt mit Steroiden und waschechtem quattro-Allradantrieb ins Rennen und begeht den vermeintlich größten Faux Pass der jüngeren Firmengeschichte, indem sie das Ding “S1″ nennen. So wie, na ihr wisst schon, DER Über-quattro. DER Bezwinger von Pikes Peak. Dass da gar nicht viel mehr Punkte auf der Haben-Seite des EINEN S1 liegen, hat Mechthild in seinem Artikel über den Audi S1 – wie immer – hervorragend herausgestellt. Gut so, denn dann müssen andere – so wie ich – sich nicht mehr damit herumplagen, zu heiß gekochte Legenden zu beackern. Wir können uns ganz dem widmen, was wirklich zählt: dem neuen Audi S1.

weiterlesen

Bridgestones Gespür für Schnee – Unterwegs im bespikten BMW M3

März 24, 2014 Passion, Unterwegs 6 Kommentare
Bridgestones Gespür für Schnee – Unterwegs im bespikten BMW M3

Kennt ihr schon Axel? Oder auch Agsl. Oder Bigagsl. Oder Big Äxl. Egal. Er hat viele Namen und vor allem eine Passion: Autofahren – und das auch gerne möglichst quer und möglichst oft auch auf der Nordschleife. Axel schreibt normalerweise vor allem über Minis auf seinem bigblogg oder auch allgemein auf evocars und ist mindestens ein ebenso bekloppter Vogel wie ich. Und weil er schön schreibt, wir zusammen schon viel Spaß hatten und er auch immer mal wieder tolle Geschichten zu erzählen hat, wird er das mit dem Schreiben auch ab und an mal hier tun. Heißt Axel also willkommen und habt viel Spaß damit, wie er einen BMW M3 mit Spikes auf Schnee über das Eis prügelt, es lohnt sich!

weiterlesen

Interview mit Infiniti Produktmanager van Avondt: “Der M3 ist eine historische Referenz”

März 20, 2014 Messen, Technik, Unterwegs 7 Kommentare
Interview mit Infiniti Produktmanager van Avondt: “Der M3 ist eine historische Referenz”

Auf dem Autosalon in Genf hatte ich die Gelegenheit, mit Infinitis Produktmanager für Europa, Gert van Avondt ein paar Minuten zu sprechen. Darüber, was Infiniti ausmacht, was wir uns vom Q50 Eau Rouge erwarten dürfen und wie Infiniti in Deutschland endlich Fuß fassen will. Lest hier das Interview.

weiterlesen

Strom für’s Volk! Volkswagen e-Golf angetestet

März 13, 2014 Fahrerlebnis, Unterwegs 15 Kommentare
Strom für’s Volk! Volkswagen e-Golf angetestet

Während dank üppiger Subventionen in Ländern wie Norwegen bereits das ein oder andere Elektroauto die monatliche Zulassungsstatistik anführt, ist die Elektromobilität in Deutschland noch nicht wirklich angekommen. Zu teuer und zu wenig Reichweite – obwohl letzteres eigentlich für den Durchschnittsfahrer ein an den Haaren herbeigezogenes Argument ist – sollen immer noch die Stolpersteine sein. Gut dass jetzt VW mit dem e-Golf um die Ecke kommt: der ist zwar auch teurer und kommt nicht weiter als seine Konkurrenten. Aber er ist vor allem eines: ein Golf.

weiterlesen

100 Punkte auf’s “Haben-will”-Konto: Alfa Romeo 4C Spider Studie gezeigt | Genf 2014

März 7, 2014 Messen, Neue Autos, Unterwegs 6 Kommentare
100 Punkte auf’s “Haben-will”-Konto: Alfa Romeo 4C Spider Studie gezeigt | Genf 2014

Und wieder ein Italiener! Man könnte fast meinen, die wahren Genf-Highlights kämen alle aus Italien? Eventuell gar nicht so verkehrt. Und ich kann euch jetzt schon sagen: es wird noch mal ein Italiener hier im Blog folgen. Dieser hier ist aber wohl wirklich eines DER Highlights in Genf. Denn den Alfa Romeo 4C Spider hatten vorab auch nur überraschend wenige Leute auf dem Schirm – mich eingeschlossen. Die Überraschung war also geglückt.

weiterlesen

Because Racecar – Abarth 695 biposto mit unsynchronisiertem Getriebe! | Genf 2014

März 7, 2014 Messen, Neue Autos, Unterwegs 9 Kommentare
Because Racecar – Abarth 695 biposto mit unsynchronisiertem Getriebe! | Genf 2014

Abarth bringt den Rennsport auf die Straße! “Ja ja, du mich auch” denkt sich jetzt der ein oder andere – zu ausgelutscht und abgedroschen ist die Phrase einfach schon. Umso mehr schmerzt es mich es sagen zu müssen, dass dieser Satz ausnahmsweise doch mal passt. Und das nicht nur wegen viel PS, toller Sportwagen und hastenichgesehn. Nein, der Technik wegen. Because Racecar – und das mehr denn je! Abarth hat in Genf nämlich den Abarth 695 biposto gezeigt.

weiterlesen