passion:driving

Tag: Fahrbericht

Bingo! Erste Testfahrt im neuen Škoda Superb L&K 2.0 TSI

April 30, 2015 Fahrerlebnis, Unterwegs 19 Kommentare
Bingo! Erste Testfahrt im neuen Škoda Superb L&K 2.0 TSI

Herausforderung für Motorjournalisten: schreiben Sie einen Text über den neuen Škoda Superb, ohne die Begriffe “Simply Clever”, “Passat”, “pragmatisch”, “Regenschirm”, “Beinfreiheit”, “Kofferraum”, “Preisvorteil”, “MQB” oder “Premium” zu verwenden. Klingt einfach, ist es aber nicht. Schauen wir mal, was sich daraus machen lässt…

weiterlesen

Hilft über jede Trennung: neuer Mercedes-AMG C 63 S im Fahrbericht

Februar 26, 2015 Fahrerlebnis, Unterwegs 54 Kommentare
Hilft über jede Trennung: neuer Mercedes-AMG C 63 S im Fahrbericht

Wenn dunkle und finstere Mächte toben, wenn sich Urgewalten auftun, dann gibt es zwei Möglichkeiten: entweder Weltuntergang. Oder: der neue Mercedes-AMG C 63 S. Und der tritt beileibe ein schweres Erbe an, denn sein Vorgänger hat sich kurzerhand bei mir ins Herz katapultiert, als eines meiner absoluten Lieblingsfahrzeuge. Kann das gut gehen?

weiterlesen

#radical14 – New World Order: Tesla Model S P85+ im Fahrbericht

Februar 16, 2015 Fahrerlebnis, Unterwegs 17 Kommentare
#radical14 – New World Order: Tesla Model S P85+ im Fahrbericht

Ein Tesla Model S hat niemandem mehr etwas zu beweisen. Eh klar, was der E-Tanker zu leisten im Stande ist. Klar auch, dass die Reichweite bei härterer Gangart ordentlich leidet. Die naive, benzingeschädigte Petrolhead-Schar bei #radical14 nahm den Tesla daher zwar gerne mit auf die Reise, doch eben besser nur am Vormittag, damit er danach wieder Richtung Steckdose gefahren werden kann, während sich der Rest der versammelten Sportwagenelite einen Pass nach dem anderen einverleibt. Was waren wir blauäugig…

weiterlesen

Der Schweizermacher: Audi RS Q3 Facelift im Fahrbericht

Januar 28, 2015 Fahrerlebnis, Unterwegs 20 Kommentare
Der Schweizermacher: Audi RS Q3 Facelift im Fahrbericht

Audi, das steht für Deutsche Wertarbeit. RS, das steht für die leistungsstarken Topmodelle des Audi Tochterunternehmens quattro GmbH und ein Q ist seit 2005 das erfolgreiche Erkennungszeichen für die SUV Baureihen der Ingolstädter. Alle Ingredienzien zusammen ergeben offensichtlich Produkte, bei denen speziell unsere Schweizer Nachbarn gerne zugreifen, denn im Gegensatz zur deutschen Heimat trifft man gerade den Audi RS Q3 fast an jeder Straßenecke. Was macht diesen Kompakt-SUV bei den Schweizer Eidgenossen also so beliebt? Eine kurze Ausfahrt im frisch überarbeiteten Audi RS Q3 gibt Aufschluss.

weiterlesen

Mit der heiligen Dreifaltigkeit unter der Haube – BMW M550d xDrive Fahrbericht | Wintersport Teil 2

Dezember 16, 2014 Fahrerlebnis, Testwagen 16 Kommentare
Mit der heiligen Dreifaltigkeit unter der Haube – BMW M550d xDrive Fahrbericht | Wintersport Teil 2

Mit fettem Getöse und bassigem Beat schneidet die Limousine durch die Landschaft. Hartes Anbremsen in der Spitzkehre, ein früher Tritt aufs Gas wirft das matt-braune Geschoss mit einem Heckschwenk um die Ecke, um dann eine so massive Drehmomentwalze in den Asphalt zu brennen, dass die Fahrbahndecke – zumindest gefühlt – an ihre Belastungsgrenze gebracht wird…

weiterlesen

Vorurteile: Corvette C7 Stingray Fahrbericht – #radical14

November 21, 2014 Fahrerlebnis, Unterwegs 14 Kommentare
Vorurteile: Corvette C7 Stingray Fahrbericht – #radical14

Vorurteile sind etwas feines. Gelebte Erfahrung. Von anderen. So sagt es zumindest Josef Hader. Und der muss es schließlich wissen, denn er ist Österreicher. Vorurteile gibt’s zur Corvette auch genug. Grobschlächtig, dick, ungehobelt, wenig ausgefeilt sei sie. Noch dazu das Lieblingsgefährt von Männern aus einem gewissen Millieu. Nur, wirklich wahr scheint keines dieser Vorurteile mehr zu sein. #radical14 klärt auf.

weiterlesen

Mit dem Messer zur Schießerei: im Suzuki SX-4 S-Cross 1.6 DDiS zum Stilfser Joch – Fahrbericht

November 17, 2014 Fahrerlebnis, Routes of Passion, Testwagen 15 Kommentare
Mit dem Messer zur Schießerei: im Suzuki SX-4 S-Cross 1.6 DDiS zum Stilfser Joch – Fahrbericht

Zu einer Schießerei taucht man besser nicht mit einem Messer auf. Das ist nicht nur gesunder Menschenverstand, es ist auch besser für die eigene Gesundheit. Mit einem Suzuki SX-4 S-cross von München aufzubrechen, um das Stilfser Joch zu bezwingen, ist trotz seines mit 120 PS bis an die Zähne bewaffneten 1,6-Liter-Diesel aber eben genau das: das berüchtigte Messer inmitten einer Schießerei.

weiterlesen