passion:driving

Applaus, Applaus! Im Bloglight des Monats Mai: ŠKODA!

Mai 31, 2012 Im Bloglight 15 Kommentare

Wieder einmal ist es so weit: die deutschen Autoblogger rücken erneut einen Hersteller ins Bloglight und das ist diesen Monat Škoda! Nicht nur hat Škoda als einer der ersten Hersteller den Mut gehabt, großflächig – und trotzdem sauber ausgewählt – Blogger zu einer Modellpräsentation einzuladen, nein, man hat auch wirklich den Dialog gesucht und nebenbei auch ein ganz nettes Auto vorgestellt!

Wie ich den Citigo fand, könnt ihr an dieser Stelle nachlesen, besonders erwähnenswert finde ich aber jetzt auch die Werbespots, mit denen Škoda den neuen Citigo bewirbt. Diese findet ihr dann auf der Škoda Facebook Seite.

Meine ersten „näheren“ Erfahrungen mit Škoda gehen übrigens auf einen Freund zurück, der noch einen alten Octavia mit 2L Pumpe-Düse Diesel hat. Nicht nur haben wir mit „Hausmittelchen“ ein wenig an dem Ding rumgebastelt, nein, auch das Steuergerät lässt sich noch richtig einfach auslesen, modifizieren und und und 😉 Spaß zu fahren macht er obendrauf auch noch. Persönlich bin ich ein großer Fan des Fabia RS. Der gefällt mir optisch viel besser, als sein Konzernbruder, der Polo GTI. Jetzt hoffe ich nur noch, den kleinen wilden auch bald mal pilotieren zu dürfen 😉

Škoda Fabia RS

Wirklich interessant finde ich übrigens, dass trotz des „Markengefüges“, das Can in seinem Post auch schön beschreibt, Škoda – zumindest mir – als die „coolste“ Marke des VW/Seat/Škoda Trios erscheint. Keine Ahnung, wie die das gemacht haben, ich find’s aber gut 😉

So bleibt eigentlich nur zu sagen: ich glaube aktuell macht Škoda eine Menge richtig und ich würde mich freuen, wenn die sympathische Marke so weitermacht – dafür bekam Škoda meine Stimme zum Bloglight. Glückwunsch!

Andere Blogger zum Bloglight Škoda:

// Ein kleiner Nachtrag: Škoda hat natürlich auch im eigenen Haus große Fans. So z.B. auch Sebastian, der das Škoda Portal betreibt und selber Verkäufer bei Škoda ist. Und weil er sich so über unsere Aufmerksamkeit freut, möchten ich mich auch für seine Anerkennung bedanken! Er hat nämlich auch alle Infos zum Bloglight zusammengefasst und freut sich darüber, dass Škoda bei uns so gut ankommt – zurecht! 🙂

Bisherige Bloglights: