passion:driving

Im Stromer über die Nordschleife: Nissan Leaf in der Grünen Hölle

April 23, 2013 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Blog-Nachbarschaft, Nürburgring Nordschleife Keine Kommentare

Mit einem Elektrofahrzeug auf der Nordschleife des Nürburgringes? Alleine das klingt schon ein wenig absurd. Richtig abstrus klingt es natürlich, wenn man sagt, dass man mit einem Elektroauto in der „Grünen Hölle“ unterwegs ist. Grün. Hölle? Wobei man so einen Stromer wohl gut ins Schwitzen bringt. Aus genau dem Grund waren Jens und Stefan auch auf der Nordschleife unterwegs, in einem Nissan Leaf.




Nissan Leaf Nürburgring Nordschleife

Wie viel kWh gehen wohl bei einer Runde durch die Leitungen? Und was für eine Rundenzeit würde so ein Leaf wohl auf der Nordschleife fahren? Diese Idee hatte nämlich Jens von rad-ab.com vor etwa einem Jahr auf Facebook, als er sagte, dass der Nissan Leaf eine Rundenzeit auf der Nordschleife braucht und so durfte er am Montag im Nissan Leaf über die Nordschleife. Was mit einer Schnapsidee beginnt, wird eben viele Monate später knallhart auf der Nordschleife ausgetragen. Nicht nur hatten Jens und Stefan dadurch die Gelegenheit, im Nissan Leaf meine absolute Lieblingsstrecke zu befahren, nein, auch GT-Academy Gewinner Peter Pyzera war mit von der Partie, um eine schnelle gezeitete Runde in den Asphalt zu „brennen“.

Am Sonntag hatte ich Stefan noch ein wenig auf die Nordschleife eingestimmt: da ich ohnehin in der Gegend war, haben wir uns kurzerhand am Ring getroffen und ich bin mit ihm auf dem Beifahrersitz zwei Runden in einem Rent4Ring Swift Stage 2 gefahren. Auf Rundenzeiten waren er und Jens einen Tag später aber nicht aus: sie wollten schauen, wie viel Strom eigentlich auf einer Runde Nordschleife, mit beachtlichen Höheunterschieden, verbraucht wird. Jens hat das Rennen gemacht und 5,19 kWh Strom verbraucht. Stefan hat ausgerechnet, dass das etwa 1,48 € pro Runde bedeuten. Wenn ich nun überlege, dass ich mit meinem Renault Megane RS runde 7 Liter SuperPlus pro Runde durch die Brennräume gejagt habe… gut, da war ich vermutlich auch etwas schneller.

Nissan Leaf Nürburgring Nordschleife Döttinger Höhe

Apropos Rundenzeit: für die war dann der Profi zuständig. Welche Zeit der Leaf nun gefahren ist? Das wird erst in den folgenden Tagen bekannt gegeben. Dafür könnt ihr aber beim beim Jens eine Kleinigkeit gewinnen, indem ihr die Rundenzeit ratet und bei ihm in die Kommentare postet. Ich tippe ja auf eine 10:35 – allerdings fällt mir da gerade ein, dass ich nicht weiß, ob das eine komplette Runde Mit Start/Ziel auf T13 ist oder eine BTG Zeit – mal sehen, evtl. wird mein Tipp noch korrigiert 😉

Bilder: Jens Stratmann