Archiv

August 2015

Durchsuchen

Neue deutsche Schärfe: Audi R8 V10 plus im ersten Fahrbericht

In vielerlei Hinsicht, war der Audi R8 einigen Kritikern immer schon eine Spur zu lasch: der V8 bot zu wenig Leistung, das Fahrwerk zu untersteuernd ausgelegt, Anfangs die üblichen Ingolstädter Schwierigkeiten mit den Stoppern und überhaupt. Für die neue Generation des R8 hat Audi ihre besten Wetzsteine ausgepackt an den richtigen Stellen angesetzt und mit dem R8 V10 plus ihre bisher schärfste Waffe geschmiedet.

Endlich wieder ein Poster für’s Kinderzimmer: Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce Roadster

Ein Lamborghini muss brachial, wild, extravagant und furchteinflößend wirken. In den letzten Jahren habe ich das bei den automobilen Stierzüchtern aus Sant’Agata Bolognese ein wenig vermisst – wenn auch der Aventador schon ein scharfes Stück ist. Jetzt legen die Italiener aber noch einmal richtig nach. Darf ich vorstellen? Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce Roadster!

EA, steckt euch euren „Need for Speed“-Neustart sonstwo hin!

Ich muss meiner Meinung mal Luft machen, mich auskotzen, ausheulen, auch wenn es gar nicht – zumindest nicht direkt – um Autos geht: Heute morgen las ich auf dem Weg zum Bahnhof bei heise einen Artikel von der Gamescom, über das neue Need for Speed. Der ist schön platziert, gut vermarket hat man sich da. Aber ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich beim Lesen dieser Zeilen kotzen möchte!

#thepluses3 Tag 8: Der längste Tag – Ankunft am Atlantik | Roadtrip in die Pyrenäen

Tatsächlich gibt es wohl schlechtere Orte auf der Welt, um mit einer Reifenpanne zu stranden. Huesca hat nicht nur eine außergewöhnlich hohe Dichte an Restaurants mit Michelin-Sternen und -Empfehlungen, sondern auch gute und doch günstige Hotels. Während wir also auf unseren Reifen für den Mercedes C450 AMG warteten, verbrachten wir die Nacht gemütlich im 4-Sterne-Hotel in einer 2-Zimmer-Suite – für gerade einmal 100 Euro…