Tag

Automatik

Durchsuchen

#Hoonfest16: Nissan 370Z – der Purist (Fahrbericht)

Hier, so zwischen all diesen modernen High-Tech-Triebwerken auf dem #Hoonfest16, wirkt der Nissan 370Z wie ein rollender Anachronismus. Hier ein Kompressor, dort ein Turbolader, da ein Hybridantrieb und inmitten all dieser modernen und ach so effizienten Motoren: er, ein Sauger der alten Schule. Sicher, der jüngste ist der 370Z ohnehin schon nicht mehr. Seit 2008 (2009 in Europa) auf dem Markt, gab es lediglich mal eine Modellpflege, über einen Nachfolger wurde lange spekuliert, doch weder offiziell noch inoffiziell gibt es irgendwelche Indizien, die auf ein baldiges Ende des 370Z hindeuten. Gut so, denn hier auf dem #Hoonfest16, da ist er unser Purist.

Alfa all’arrabiata: Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio im Tracktest und Fahrbericht!

Mamma Mia! Was haben wir uns nicht alle darauf gefreut, dass Alfa endlich wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrt, erst mit dem 4C den Weg geebnet hat und nun endlich wieder eine kompakte Limousine mit ordentlich Dampf nachschiebt: hoch lebe die Giulia Quadrifoglio! Was die Italienerin so kann, konnte ich bei ein paar Runden auf dem Nürburgring erfahren.

Volvo Wintertestfahrten mit den neuen Drive-E Motoren

Bei Volvo lässt man die Korken der Innovation kräftig knallen: mit dem Modelljahr 2014 hält nun flächendeckend die neue Drive-E getaufte Motorengeneration Einzug. Das heißt einerseits: der Abschied vom Fünfzylinder ist nahe. Andererseits aber kommen damit moderne und effizientere Motoren an den Start, die für Fahrspaß und Vernunft sorgen sollen. Im Rahmen der Wintertestfahrten hatte ich die Möglichkeit, die Neuerungen des Modelljahres 2014 der Modelpalette bei Volvo zu erfahren.

Gelungener Etikettenschwindel: Lancia Thema 3.6 V6 Executive im Fahrbericht

Darf ein Chrysler ein Lancia-Label tragen? Oder schlimmer noch: darf ein Lancia ein Chrysler sein? Kaum ein Thema wurde in der Zeit, die ich den Lancia Thema 3.6 V6 Executive zum Test hatte emotionaler debattiert, als diese Form des Badge-Engineerings. Ist das schlecht? Wird der Lancia Thema dadurch weniger liebenswert und wie schaut es mit seinen wahren Qualitäten aus? Soviel vorab: besser, als man glaubt!