Tag

Nissan Motorsport

Durchsuchen

Der Nissan 370Z ist ein tolles Auto, ein schönes Auto. Im Roadster hatte ich auch schon meinen Spaß. Vom Nismo habe ich mich aber bisher eher ferngehalten. Nissan, bzw. die Sportabteilung „Nismo“ hat jetzt aber dafür gesorgt, dass sich das ändern wird. Denn den Nissan 370Z Nismo für das Modelljahr 2015 kann man sich endlich anschauen und sieht nicht mehr aus, wie das missglückte Erstprojekt einer ATU-Hobbybastelstube.

 Advertorial

Im vierten und letzten Teil unserer Sonderserie über den Nissan 370Z Nismo, wollen wir einen Blick auf das werfen, was ein Auto wirklich schnell macht. Das ist nicht der Motor oder das stylische Design. Es ist: das Fahrwerk, das insbesondere auf anspruchsvollen Rennstrecken wie der Nordschleife oder dem Bilster Berg über Sekunden entscheidet.

Seit 2007, nunmehr 5 Jahren, ist der Nissan GT-R auf dem Markt und lehrt teure Zuffenhausener auf der Rennstrecke das fürchten. Das Monster mit dem Beinamen Godzilla ist eine Legende. Und nach etlichen jährlichen Überarbeitungen mit immer mehr Leistung und noch besserem Fahrwerk hat Nissan nun pünktlich zur Tokyo Motor Show den neuen Jahrgang des GT-R vorgestellt. Besser noch: im gleichen Zuge wurde nun auch endlich der Nissan GT-R Nismo präsentiert.

Advertorial

Nach dem ersten Teil zum Nissan 370Z Nismo, gehen wir ab heute ins Detail! 344 PS leistet der erstarkte Nippon-Sportler, klar! Aber was für ein Aggregat werkelt dort denn genau unter der Haube und was für technische Finessen haben sich die japanischen Ingenieure ausgedacht? Lest selbst!

Advertorial

Nismo – ein Name, der verpflichtet. Die Marke Nismo (Nismo steht für Nissan Motorsports) ist für Nissan das, was OPC für Opel, Brabus für smart und M für BMW ist: die Marke, um gute Aut0s noch besser und sportlicher zu machen. Seit diesem Jahr gibt es Nismo endlich auch in Deutschland und neben dem Juke Nismo ist der 370Z Nismo eines der begehrten Sportmodelle, welches hierzulande nun endlich zu erwerben ist.