Tag

Sommerreifen

Durchsuchen

Als Auto-Blogger ist man ja nicht nur unterwegs, um immer die schönsten und neuesten Autos zu fahren – manche gehen einem dann sogar durch die Lappen, wie der aktuelle Ford Focus RS (schonmal vorab: ich bin verliebt!). Nein, von Zeit zu Zeit haben auch Reifenhersteller etwas spannendes neues im Portfolio, dass sie der versammelten Presse vorstellen möchten. So wie nun Bridgestone mit dem neuen DriveGuard-Reifen, mit dem Reifenpannen, beziehungsweise deren Folgen, der Vergangenheit angehören sollen. Runflat 2.0 quasi. Und testen konnte ich das ganze bei einer Probefahrt mit einem kaputten Reifen.

Reifentests! Sind wir doch mal ehrlich: Wenn man nicht alle vergleichbaren Reifenmodelle an einem Ort, auf einem Fahrzeug und mit feinster Messtechnik vergleichen kann, ist das alles nichts. Doch trotzdem hat es durchaus seinen Reiz, einen einzelnen State-of-the-Art Reifen ganz ohne Vergleichsmöglichkeit zu „erfahren“. Besonders wenn es sich dabei um die Leistungsschau einer noch jungen, aber um so exklusiveren Partnerschaft handelt. Die Rede ist von Dunlop und der AMG Driving Academy. Nur: wie kann man sich eine solche „Dunlop AMG Driving Experience“ auf dem Driving Center Baden-Baden vorstellen? Lassen wir doch einfach einmal einen Reifen zu Wort kommen.

Das Ascari Race Resort ist wohl eine der exklusivsten Rennstrecken der Welt. Gebaut von Klaas Zwart, einem Mann der mit einer Idee für die Ölindustrie ein millionenschweres Vermögen angehäuft hat. Und wenn man nur eine Runde auf dieser Strecke dreht, merkt man sofort: dieser Mann hat Benzin im Blut. Und auf genau dieser Strecke bekamen Blogger und Online-Publizisten die Möglichkeit, den Bridgestone Potenza Adrenalin RE002 zu testen.