Tag

Winterreifen

Durchsuchen

Anzeige

Dass es auf einen guten Reifen im Winter umso mehr ankommt, zeigen Reifentests immer wieder. Da ist der Unterschied allein im Bremsweg zwischen dem Erst- und Letztplatzierten schon mal ziemlich eklatant. Einige der besten Reifen kommen – das zeigte jüngst der Reifentest der AutoBild – aus dem Hause Michelin und Kleber.

Anzeige

Michelin DRIVESTYLE geht in die letzte Runde und Matthias Malmedie und Helge Thomsen liefern uns dafür noch ein großartiges Finale. Denn natürlich bleibt der Kampfgeist der beiden ungebrochen. Episode 4 beginnt dort, wo Episode 3 aufgehört hat: in einer Schneehalle in Ivalo wo die beiden auf Schnee gegeneinander und gegen die Uhr antreten.

Anzeige

Irgendwas mit Schnee? Irgendwas mit Schnee! Zeit für Episode 3 von Michelin DRIVESTYLE. Wie bereits zuvor angekündigt, wollen Helge und Matthias in den Schnee. Und ganz so wie man es im hohen Norden Finnlands macht, hat Helge einen ganz besonderen Taxifahrer organisiert: Einen Rallyefahrer. Um genau zu sein: Die deutsche Rallyelegende Armin Schwarz.

Als Auto-Blogger ist man ja nicht nur unterwegs, um immer die schönsten und neuesten Autos zu fahren – manche gehen einem dann sogar durch die Lappen, wie der aktuelle Ford Focus RS (schonmal vorab: ich bin verliebt!). Nein, von Zeit zu Zeit haben auch Reifenhersteller etwas spannendes neues im Portfolio, dass sie der versammelten Presse vorstellen möchten. So wie nun Bridgestone mit dem neuen DriveGuard-Reifen, mit dem Reifenpannen, beziehungsweise deren Folgen, der Vergangenheit angehören sollen. Runflat 2.0 quasi. Und testen konnte ich das ganze bei einer Probefahrt mit einem kaputten Reifen.

Anzeige

Der Winter ist eine deprimierende Zeit. Denn für viele von uns heißt das: das Schätzchen muss in der Garage stehen bleiben, denn viele haben ihre Sportwagen nur mit einem Saisonkennzeichen zugelassen. Ich fahre meine Autos dagegen auch im Winter, zu sehr hänge ich am Fahrspaß. Nur: Winterreifen und Sportwagen – verträgt sich das überhaupt?!

Anzeige

Im Gegensatz zu manchen Leuten in Amerika, die auch auf YouTube fleißig kommentieren, dass niemand Winterreifen bräuchte, wissen wir hierzulande es dann meist doch etwas besser. „Ist ja klar!“, sagt man dann so beiläufig. Ist es das wirklich? Warum eigentlich überhaupt Winterreifen?