passion:driving

Tag: Audi

Der Schweizermacher: Audi RS Q3 Facelift im Fahrbericht

Januar 28, 2015 Fahrerlebnis, Unterwegs 7 Kommentare
Der Schweizermacher: Audi RS Q3 Facelift im Fahrbericht

Audi, das steht für Deutsche Wertarbeit. RS, das steht für die leistungsstarken Topmodelle des Audi Tochterunternehmens quattro GmbH und ein Q ist seit 2005 das erfolgreiche Erkennungszeichen für die SUV Baureihen der Ingolstädter. Alle Ingredienzien zusammen ergeben offensichtlich Produkte, bei denen speziell unsere Schweizer Nachbarn gerne zugreifen, denn im Gegensatz zur deutschen Heimat trifft man gerade den Audi RS Q3 fast an jeder Straßenecke. Was macht diesen Kompakt-SUV bei den Schweizer Eidgenossen also so beliebt? Eine kurze Ausfahrt im frisch überarbeiteten Audi RS Q3 gibt Aufschluss.

weiterlesen

Road-Movie Teil 2: #thepluses2 und die Route des Grandes Alpes Teil 2/3

Januar 27, 2015 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Routes of Passion, Unterwegs, Videos Keine Kommentare
Road-Movie Teil 2: #thepluses2 und die Route des Grandes Alpes Teil 2/3

So schnell kann’s gehen: Teil 1 unseres Road Movies über die Route des Grandes Alpes ist gerade eine Woche alt, da folgt auch schon – wie versprochen – Teil 2! Es erwarten euch wieder eine knapp eine halbe Stunde Videomaterial mit schönen Pässen, feinen Autos und möglichst spannenden Minuten :)

weiterlesen

Unser Road Movie: #thepluses2 und die Route des Grandes Alpes Teil 1/3

Januar 20, 2015 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Routes of Passion, Videos 4 Kommentare
Unser Road Movie: #thepluses2 und die Route des Grandes Alpes Teil 1/3

Ich kann es noch gar nicht so ganz glauben, aber es ist tatsächlich soweit: voller Stolz dürfen Can Struck (Driver’s Groove), Jonas Bomba (Cinephiles) und ich euch endlich den ersten Teil unserer Roadtrip-Dokumentation zu #thepluses2 und unserer Tour über die Route des Grandes Alpes präsentieren!

weiterlesen

Fünf Zylinder, 367 Pferde: Neuer Audi RS3 Sportback vorgestellt!

Dezember 12, 2014 Neue Autos 41 Kommentare
Fünf Zylinder, 367 Pferde: Neuer Audi RS3 Sportback vorgestellt!

Viel wurde gemauschelt: weiterhin fünf Zylinder? Vielleicht doch nur noch vier Töpfe? Wie viel Leistung wird er letztlich haben? Jetzt können wir endlich Tacheles reden: Audi hat den neuen RS3 enthüllt und mit einzigartigem Fünfzylindersound sendet er eine 367-PS-starke Botschaft nach Affalterbach!

weiterlesen

Special: der neue Audi A3 e-tron | Anzeige

November 19, 2014 Neue Autos 25 Kommentare
Special: der neue Audi A3 e-tron | Anzeige

Anzeige

Mit dem neuen Audi A3 Sportback e-tron startet Audis erster Plugin-Hybrid in den Markt. 204 PS Systemleistung, 0 auf 100 km/h in 7,6 Sekunden, 222 km/h Höchstgeschwindigkeit und deutlich über 900 Kilometer Reichweite – Sportlich und Alltagstauglich.

weiterlesen

Video: Autofahrer testen den Audi A3 Sportback e-tron | Anzeige

November 19, 2014 Audi A3 e-tron Special Keine Kommentare
Video: Autofahrer testen den Audi A3 Sportback e-tron | Anzeige

Anzeige

Das erste Mal elektrisch fahren ist ein besonderes Erlebnis. Diese Ruhe, diese Stille, das besondere Ansprechverhalten des Elektromotors. Meistens aber hält die Freude nicht besonders lange, denn bald schon will der Stromer wieder an die Steckdose. Audi macht es beim A3 Sportback e-tron anders und kombiniert das Beste aus zwei Welten: ein Elektromotor, der von einem Verbrennungsmotor unterstützt wird. So sind einerseits 50 Kilometer rein elektrisch, etwa im Stadtverkehr, möglich. Andererseits sind dank des Verbrenners Reichweiten von über 900 Kilometern realisiertbar und somit hat man keine Einbußen bei der Alltagstauglichkeit.

Wie Autofaher den Audi A3 Sportback e-tron erleben, wie sich das elektrische Fahren für sie anfühlt und ob sich der Plug-In-Hybrid so sparsam anfühlt, wie er fährt? Ist er kompliziert zu bedienen? Seht selbst:

Diese Damen und Herren durften selbst erleben, dass Sparsamkeit und Nachhaltigkeit keine Einbußen bei der Fahrfreude bedeuten müssen. Ein weiter Vorteil des A3 e-tron: er drängt sich optisch nicht auf, prahlt nicht mit dem was er hat, sondern übt sich in Zurückhaltung – und gerade das wissen viele Menschen zu schätzen.

150 kW (204 PS) Systemleistung leistet der Audi A3 Sportback e-tron kombiniert. Ein 75 kW Elektromotor wird unterstützt von einem 110 kW starken 1.4-TFSI-Benzinmotor. Als Plug-In-Hybrid lassen sich die Akkus für den Elektromotor bequem an der Steckdose aufladen, um so bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen zu können. Im Gegensatz zu anderen Hybriden, muss der Verbrennungsmotor nach dem Kaltstart nicht erst auf Temperatur laufen, sondern wird dank eines effizienten Thermomanagements und umfangreichen Schutzmaßnahmen tatsächlich erst bei Bedarf zugeschaltet. Wie genau das funktioniert, habe ich auch hier beschrieben. Erhältlich ist der Audi A3 Sportback e-tron ab 37.900€.

Weitere Informationen zum Audi A3 e-tron

Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,5 – 1,7 l/100 km | Strom 114,0 Wh/km; CO₂-Emission kombiniert: 35 g/km Effizienzklasse: A+

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.


Der Audi A3 Sportback e-tron im Video vorgestellt! | Anzeige

November 19, 2014 Audi A3 e-tron Special Keine Kommentare
Der Audi A3 Sportback e-tron im Video vorgestellt! | Anzeige

Anzeige

Wie funktioniert das denn eigentlich überhaupt mit dem Audi A3 Sportback e-tron? Ihr seid vermutlich genau solche Nerds wie ich. Nerds im Sinne von: Neugierig, wie solche Technologie eigentlich funktioniert. Was kann ich denn damit anfangen? Wie kann ich das alles einstellen? Dazu vermittelt das folgende Video einen wunderbaren Eindruck:

Service- und Verkaufstrainerin der Audi Akademie, Beatrice Sauter, stellt in diesem Video wunderbar die Funktionen des Audi A3 Sportback e-tron detailliert vor. Welche Fahrmodi es denn gibt und in welchen Situationen sich die jeweiligen Modi besonders gut eignen? Das Video verrät es euch!

Besonders schön: komplexe Technologie muss nicht automatisch kompliziert zu bedienen sein. Ein Prinzip, das Apple besonders gut beherrscht und Audi hervorragend auf seine Fahrzeuge adaptiert. Der A3 e-tron stellt da keine Ausnahme. Die Steuerung der verschiedenen Fahrmodi erfolgt einfach und komfortabel über das Audi-Infotainmentsystem MMI. Wie genau wird im Video ausführlich und informativ dargestellt.

150 kW (204 PS) Systemleistung leistet der Audi A3 Sportback e-tron kombiniert. Ein 75 kW Elektromotor wird unterstützt von einem 110 kW starken 1.4-TFSI-Benzinmotor. Als Plug-In-Hybrid lassen sich die Akkus für den Elektromotor bequem an der Steckdose aufladen, um so bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen zu können. Im Gegensatz zu anderen Hybriden, muss der Verbrennungsmotor nach dem Kaltstart nicht erst auf Temperatur laufen, sondern wird dank eines effizienten Thermomanagements und umfangreichen Schutzmaßnahmen tatsächlich erst bei Bedarf zugeschaltet. Wie genau das funktioniert, habe ich auch hier beschrieben. Erhältlich ist der Audi A3 Sportback e-tron ab 37.900€.

Weitere Informationen zum Audi A3 e-tron

Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,5 – 1,7 l/100 km | Strom 114,0 Wh/km; CO₂-Emission kombiniert: 35 g/km Effizienzklasse: A+

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.


Unterstütze passion:driving!

Wenn Dir diese Seite gefällt, würde ich mich über Deine Unterstützung freuen:
Folge passion:driving auf Facebook und bleibe so immer auf dem Laufenden!

×