•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Advertorial

Jürgen Klopp ist ja schon so ein Spaßvogel. Selbst für einen Fußball-meidenden Menschen, ist der gebürtige Schwabe ein Begriff. Für Opel steht er ja nun als Testimonial auf dem Bankett – unter anderem im Werbespot zum neuen Opel Astra.

In einem schönen Behind the Scenes Video bekommt man den Dortmunder Meister-Trainer zu sehen wie er eben ist: unverklemmt, immer für ein Späßchen und vor allem einen dummen Spruch gut. Und das, obwohl er eigentlich „nur“ eingeparkt hat – aber es war eben das Parkmanöver aller Zeiten. Inklusive Videobeweis sozusagen.

Ja, der Mann ist einem irgendwie sympathisch, oder sieht das hier jemand anders?

Das Video erinnert mich übrigens irgendwie an die „30/60 Sekunden im xy“ Videos – einfach mal googeln 😉


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar