Tag

Peugeot

Durchsuchen

Voller Cleverness: wie der Peugeot 3008 die Car of the Year Jury überzeugen konnte | Anzeige

Anzeige

Der Peugeot 3008 ist „Car of the Year 2017“. Aber nicht nur das, er ist gleichzeitig auch der erste SUV, der diesen Preis für sich gewinnen kann. Und das kommt nicht von irgendwoher: die große, internationale Jury überzeugte der Franzose vor allem mit seinem durchdachten und cleveren Innenraumkonzept.

Erster SUV, der Car of the Year wird: der Peugeot 3008 | Anzeige

Anzeige

Jedes Jahr wählt eine Jury aus Medienvertretern das „Car of the Year“, das Auto des Jahres. Und nachdem bereits 2014 ein Peugeot, der 308, gewann, geht auch dieses Jahr die begehrte Trophäe wieder nach Frankreich. Dass Peugeot allerdings Autos auf hohem Niveau baut, ist keine Überraschung. Überraschender ist vielmehr, dass der Preis erstmals an einen SUV geht: den Peugeot 3008.

Die besondere Geschichte von Mario Galla – Impress Yourself! | Anzeige

Anzeige

Selbstbewusst sein, sich selbst beeindrucken. Werte, über die ich im ersten Post zur neuen Peugeot-Kampagne bereits geschrieben habe. Der neue Claim „Impress Yourself“ regt dazu an, sich nicht immer nur danach zu richten, was andere denken. Hätte es Mario Galla so gemacht – er stünde wohl nicht dort, wo er heute steht…

„Impress Yourself“ – mit dem aufgefrischten Peugeot 208 | Anzeige

Anzeige

Warum legen wir eigentlich immer so viel Wert darauf, was andere sagen und denken? Warum nicht einfach mal Entscheidungen nur für uns treffen, uns selbst beeindrucken? „Impress Yourself“ ist das passende neue Motto der französischen Traditionsmarke Peugeot – und stellt gleich dazu einen nachgeschärften 208 zu den Händlern.

Werbung: Peugeot 508 – bester, junger Gebrauchter seiner Klasse laut GTÜ

Anzeige
Die Auswahl an guten Fahrzeugen in der Mittelklasse ist üppig. Zielt der Kaufwunsch auf einen jungen Gebrauchten, ist es aber nicht so einfach, auch in Puncto Zuverlässigkeit die richtige Wahl zu treffen. Der GTÜ hat jetzt seinen Mängelreport freigegeben und kennt in der Mittelklasse einen klaren Sieger: den Peugeot 508.

Car of the Year auch „Best of the Best“ in Sachen Design – Peugeot 308 SW

Anzeige

Der Peugeot 308 SW wurde vor kurzem erst zum „Car of the Year“ ausgewählt. Ich hatte auch bereits darüber geschrieben, wie dieser Preis eigentlich zustande kommt und welche Wertungskriterien dort so gelten. Ich hatte aber auch darüber geschrieben, dass der Peugeot 308 SW für sein Design auch bereits den red dot Designaward eingeheimst hat. Und das nicht einfach nur in „irgendeiner“ Kategorie, sondern als „Best of the Best“ – der unstrittige Gesamtsieger also. Grund genug, mal einen Blick auf das Design zu werfen – innen, wie auch außen.

Peugeot 308 SW schnappt sich den Car of the Year Award 2014

Anzeige

Zum Peugeot 308 und 308 SW – das ist die Kombiversion des 308 – habe ich schon von vielen Leuten sehr viel gutes gehört. Und damit meine ich wirklich Leute, die sich normalerweise auch eher ziemlich kritisch äußern können. Dass der Peugeot 308 SW also ein mehr als interessantes Auto ist, war damit zumindest mit also schon mal klar. Jetzt wurde das ganze auch noch von „höherer Stelle“ bestätigt, denn der 308 SW hat sich den Car of the Year Award 2014 verdient – und das ist gar nicht so einfach. Warum?