•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Anzeige

Es gibt ja immer wieder solche ganz einfachen Momente im Leben, die einen irgendwie fesseln. Manche davon auch beim Autofahren – zumindest geht es mir immer mal wieder so. Ich kann bei diesen Momenten nicht anders und nehme mir meist die Zeit, diese dann ganz in Ruhe zu genießen.

Etwa, wenn ich an einem schönen Sommerabend mit einem Cabrio unterwegs bin und ein ruhiges Fleckchen suche, nur um einfach in den Himmel zu träumen und den Moment zu genießen. Oder wenn man in der Nacht unterwegs ist, kurz mal durch’s Panoramadach in den Sternenhimmel schielt und sofort eine Möglichkeit sucht, diesen Moment voll und ganz zu genießen. Ihr kennt das doch sicherlich auch, oder?

Hyundai hat genau diese brillanten Momente aufgefasst, mit Panoramadach und allem drum und dran kann man die schließlich auch dort wunderbar genießen.


Jetzt frage ich euch: Was sind eure „brillanten Momente“ des Autofahrens?


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar