•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Laut Focus Online bzw. FAZ wird Daimler wohl in Zukunft die Nobelmarke Maybach einstellen. An einem Brief an die Mitarbeiter hat der Daimler-Vorstand Zetsche geschrieben:

„Im Luxussegment werden wir künftig ganz auf unsere Kernmarke Mercedes-Benz setzen, die wertvollste Premium-Automarke der Welt“

Die Verkaufszahlen sollen demnach weit hinter den Erwartungen gestanden haben. Etwas über 3000 Exemplare sollen produziert worden seien. Auslaufen soll der Maybach dann wohl zum Generationswechsel der S-Klasse zum Jahr 2013. Wer sich also eine außergewöhnliche Villa auf vier Rädern holen will, hat noch etwas mehr als ein Jahr Zeit, das nötige Kleingeld aufzutreiben.

Damit sei dem Maybach noch ein schönes letztes Verkaufsjahr gegönnt. Wieviele Maybach habt ihr schon live sehen können?

Quelle: http://www.focus.de/auto/news/erfolglose-nobelmarke-daimler-gibt-maybach-auf_aid_687990.html


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar