Tag

Mercedes

Durchsuchen

Hot Hatch Dominator? Mercedes-AMG A 45 4MATIC (MoPf) im Fahrbericht

Eines muss man Mercedes lassen: die mit dem W 176 eingeleitete radikale Verjüngung der Marke ging man an, ohne sich vor irgendetwas zu scheuen. Und ähnlich konsequent ist man seither auch bei AMG in Affalterbach unterwegs und hat mit dem Mercedes-AMG A 45 eine durchaus recht wilde Variante auf die Räder gestellt. Nur: so ein richter Verkaufskracher will die A-Klasse im Vergleich zu den Vorgängern nicht so ganz sein. Ob’s mit der Modellpflege besser läuft und was der A 45 fahrdynamisch dazugewonnen hat?

#silverred2016 – Ein Roadtrip im AMG GT auf den Spuren der Mercedes Silberpfeile

Viel, viel, VIEL zu spät erst habe ich die Zeit gefunden, Toms Artikel zu seinem Roadtrip #silverred2016 zu lesen, den er im August verfasst hat. Viel zu lange schon schlummerte der Text auf meiner Leseliste und damit es euch nicht ebenso ergeht, möchte ich euch hiermit einen dringenden Lesetipp ans Herz legen.

Quer verliebt: Mercedes-AMG C 63 S Coupé (C 205) im Fahrbericht

Fährste quer, siehste mehr. Fährste richtig quer, siehste gar nix mehr. Zugegeben, die 90° Driftwinkel am Ende der engen Spitzkehre waren dann wohl doch ein wenig zu viel. Ausnahmsweise hat sich der 4-Liter-V8 mal als Turbomotor geoutet und mich mit seinem Drehmomenthammer überrascht. Denn, wenn im Drift aus fein dosiertem Schlupf an der Hinterachse völlige Eskalation wird, weil sich plötzlich eine 700 Nm große Drehmomentwelle aufbäumt, dann merkst Du mal wieder: unter der Haube blasen zwei Turbolader halt mächtig zum Kampf. Und: Du bist halt nicht Chris Harris.

Der Muscle-Kombi – Unterwegs im Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake

Die besonders schnellen Mercedes aus Affalterbach, genauer gesagt, aus dem Hause AMG, haben inzwischen den Ruf, die „wahren“ Muscle-Cars zu sein: schier unbändige Kraft, eine rohe Stimmgewalt zwischen gutturalem Knurren und heiserem V8-Gebrüll, sowie das Talent immer und zu jeder Zeit die Gummis an der Hinterachse in einem gasförmigen Aggregatzustand zu überführen. All diese Muscle-typischen Attribute werden den veredelten Sternen zugesichert. Der Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake sollte da sicher keine Ausnahme bilden, oder?

Der Maybach wird eingestampft

Laut Focus Online bzw. FAZ wird Daimler wohl in Zukunft die Nobelmarke Maybach einstellen. An einem Brief an die Mitarbeiter hat der Daimler-Vorstand Zetsche geschrieben:

„Im Luxussegment werden wir künftig ganz auf unsere Kernmarke Mercedes-Benz setzen, die wertvollste Premium-Automarke der Welt“

Die Verkaufszahlen sollen demnach weit hinter den Erwartungen gestanden haben. Etwas über 3000 Exemplare sollen produziert worden seien. Auslaufen soll der Maybach dann wohl zum Generationswechsel der S-Klasse zum Jahr 2013. Wer sich also eine außergewöhnliche Villa auf vier Rädern holen will, hat noch etwas mehr als ein Jahr Zeit, das nötige Kleingeld aufzutreiben.

Damit sei dem Maybach noch ein schönes letztes Verkaufsjahr gegönnt. Wieviele Maybach habt ihr schon live sehen können?

Quelle: http://www.focus.de/auto/news/erfolglose-nobelmarke-daimler-gibt-maybach-auf_aid_687990.html