•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gerüchte um einen Vierzylinder-Mustang gibt es immer mal wieder, der Car and Driver Blog hat jetzt aber von Derrick Kuzak, Produktleiter bei Ford, eine Zusage für die Existenz eines Vierzylinder-Mustangs mit Turboaufladung bekommen.

„Auf Grund des Erfolges der EcoBoost Motoren wäre es nur fair anzunehmen, dass es auch einen EcoBoost Mustang in der näheren Zukunft geben wird“, wurde Kuzak zitiert.

Wenn man davon ausgeht, dass Ford vermutlich nicht vorhaben wird, dem Sechszylinder-Mustang mit rund 300PS die Show streitig zu machen, dürfte der neue Turbomustang also leistungsmäßig darunter angesiedelt sein. Ein passendes Triebwerk gibt es an dieser Stelle schon: der 247 PS starke EcoBoost Motor aus dem neuen Focus ST z.B….


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar