passion:driving

Volvo V60 Plug-In Hybrid auf der AMI – gefällt mir!

Mai 30, 2012 Messen, Neue Autos 1 Kommentar

Wer wünscht sich das nicht? Mehr Zeit haben, alles unter einen Hut bringen können… hach, das wäre schon was. Wenn das nämlich so einfach ginge, wäre ich unter Garantie auch auf der AMI in Leipzig nächste Woche. Am 2. Juni geht es dort los. Und wäre ich dort, wäre ich mit mindestens ebenso großer Wahrscheinlichkeit am Stand von Volvo, um mir den neuen V60 als Plug-In Hybriden anzuschauen.

Volvo V60 Plug-In Dieselhybrid

Der V60 gefällt mir ja ohnehin wirklich echt gut – vor allem in diesem fantastischen Rot und der Sport-Optik, wie in der Werbung – und insgeheim bin ich generell ein kleiner Fan der schwedischen Autos. Dass nun noch ein Fünfzylinder-Diesel (fein, fein!) mit einem Elektromotor kombiniert wird, der separat aufladbar ist und das nicht gerade kleine Auto immerhin 50 Kilometer rein elektrisch bewegen können soll, gefällt mir umso mehr! Der stolze 158 kW (215 PS) starke Dieselmotor wird durch bis zu 51 kW (70 PS) beim Vortrieb unterstützt, das sollte also für ordentliche Fahrleistungen sorgen. Mir gefällt die Idee jedenfalls unglaublich gut und mich würde nur zu brennend interessieren, wie sich der V60 dann im Vergleich etwa zum Citroën DS5 schlägt.

Volvo V40

Ansonsten wird Volvo übrigens noch Deutschlandpremiere des V40 feiern, den ich bereits mit Spannung erwarte. Man kann über das neue Volvo-Design schimpfen, es wäre „nicht mehr Volvo“… mir gefällt es. Schade, dass ich weder in Genf noch in Leipzig sein konnte, aber vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit zu einer intensiveren Begegnung mit den beiden 😉