passion:driving

Ostern! Der Ring ruft, die Saison ist eröffnet!

März 28, 2013 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Nürburgring Nordschleife Keine Kommentare

Gründonnerstag haben wir heute. Das heißt: Ostern steht vor der Türe und allem voran der Karfreitag. Das mag nun sicher für die meisten bedeuten, dass ein paar besinnliche Tage mit der Familie anstehen. Für manch andere, nämlich die Leute, denen irgendwie zuviel Benzin durch die Adern fließt, bedeutet Karfreitag vor allem: Saisoneröffnung. Und aus dem Karfreitag wird der Car-Freitag. Traditionell ist das auch der erste Tag, an dem auf der Nordschleife wieder Runden gedreht werden können. Und ich lasse mir das natürlich auch nicht entgehen 😉




falken-vln-0003

Der Car-Freitag hat aber auch einen gewissen „Ruf“. Die Touristenfahrten werden gerne mal Terroristenfahrten genannt und an keinem Tag trifft diese Bezeichnung besser zu, als am Car-Freitag. Im Publikum ist mehr los, als zum legendären 24h Rennen und auf der Strecke treffen sich viele, viele Hobby-Racer. Das Problem an der Sache: ausgerechnet der Car-Freitag lockt viele Leute an, welche die Nordschleife das erste Mal unter die Räder nehmen. Im Eifer des Gefechts und unter dem Druck, dem Publikum eine Show liefern zu wollen, gehen viele Piloten ohne den nötigen Respekt auf die wohl anspruchsvollste Rennstrecke der Welt.

Wenn sich diese Unerfahrenheit dann noch mit für Rennstrecken eher ungeeignet „aufgerüsteten“ Autos paart, wird das meist eine gefährliche Kombination. Autos mit gefühlten 2 Zentimetern Bodenfreiheit, knüppelhartem Fahrwerk und extra-lautem Auspuff sind für die Nordschleife nämlich doch eher ungeeignet, zu uneben die Strecke, zu wenig kann das Fahrwerk arbeiten. Das wissen auch viele der Zuschauer und viele von ihnen sind leider aus genau diesem Grund da: sie wollen Abflüge sehen, jede Menge kaltverformtes Blech. Da wird jeder Abflug im Brünnchen laut jubelnd zelebriert. Das ist schade, ist der Car-Freitag doch eigentlich ein echtes Fest für Petrolheads – auch ohne Crashes. Das echte „Racing“ geht zwar erst in ein paar Wochen mit der VLN los, aber so kann man immerhin schon mal wieder Benzinluft schnuppern.

falken-vln-0561

Ich werde in jedem Fall dort sein. Für heute Nacht ist mein Zimmer im Hotel Pit Lane gebucht und heute Abend wird noch bei einem lecker Steak in der Pistenklause der Abend genossen, bevor es morgen dann an die Strecke geht. Das Wetter scheint mitzuspielen, aktuell ist die Strecke trocken, morgen sagt der Wetterbericht trockenes Wetter voraus, nur heute Abend kann ein wenig Schnee fallen. Ich hoffe also mal das Beste 😉 Und ein Tipp für Kurzentschlossene: nehmt euch Campingstühle und Decken mit, denn kalt dürfte es werden und Sitzmöglichkeiten gibt es eher wenige…

In diesem Sinne: frohe Ostern, frohe Saisoneröffnung und VIEL Spaß am Car-Freitag, vielleicht sieht man sich ja am Ring! 🙂