passion:driving

Endlich: 1er als Dreitürer mit Scharf und 3er Touring

Mai 14, 2012 Neue Autos Keine Kommentare

Ich bin ja kein Fan von 5-Türigen Kompaktwagen. Klar, hat man eine Familie etc. kommt man um den praktischen Nutzen, den zwei weitere Türen mit sich bringen, nicht immer herum. Geht es rein aus Designsicht, empfinde ich diese weiteren Türen kompakten Autos eher als störend.

BMW M135i

1er „mit Scharf“ und Allrad

Insofern ist es für mich ein wenig schwer nachvollziehbar, warum einige Hersteller gerne erst die 5-türige Variante vorstellen und dann erst nach einiger Zeit den 3-Türer nachschieben. So plant es Renault wohl mit dem Clio und so hat es BMW auch mit dem neuen 1er gemacht. Jetzt hat das Warten aber endlich ein Ende. Gemeinsam mit dem M135i, welcher die Motorenpalette endlich wieder um den Sechszylinder erweitert, wurde jetzt der Dreitürer vorgestellt. Der M135i wird 320 PS Output liefern. Das Fahrwerk wurde dabei entsprechend abgesenkt und anders abgestimmt. Interessantes Detail: die Abstimmtung der M Performance Automobile wird nie über die „gewöhnliche“ Aufpreisliste zu erreichen sein. Sehr spannend finde ich auch, dass der M135i auch wahlweise mit dem Allradsystem xDrive zu bekommen ist. Vorgestellt wird die Dreitürige Variante offiziell auf der AMI in Leipzig.

Bei Bimmertoday.de gibt es übrigens ein sehr spannendes Interview mit dem Projektleiter des M135i, sehr sehenswert: http://www.bimmertoday.de/2012/05/13/bmw-m135i-2012-video-interview-mit-projektleiter-christof-lischka/

BMW 3er Touring F31

3er Touring

Vor kurzem hatte ich noch einen Erlkönig erspäht, jetzt ist er offiziell zu sehen: der 3er Touring (intern als F31 bezeichnet). Die Kombi-Variante des 3er gefällt mir persönlich sehr gut. Der mit 495 Litern große Kofferraum soll Platz ohne Ende bieten. Ich bin erst davon überzeugt, wenn ich sehe, wie viele Jens dort reinpassen. Mal sehen, wann er das Ding mal in die Finger bekommt. Drei Motoren stehen zur Einführung zur Verfügung: los geht es mit dem 328i, einem aufgeladenen Vierzylinder-Benziner mit 180 kW (245 PS) und zwei Dieselmotoren: einerseits dem 320d, einem Vierzylinder mit 135 kW (184 PS) und dem (wunderbaren) Sechszylinder-Diesel 330d, welcher 190 kW (258 PS) erreicht leisten wird.