passion:driving

Serienversion des Juke Nismo feiert in Le Mans Weltpremiere

Juni 13, 2012 Motorsport, Neue Autos Keine Kommentare

Oh la la, ich hab’s ja schon oft betont: mit dem Entschluss Nissans, Nismo als „Haustuner“ einzugliedern, wird eine Menge toller Sachen auf uns zu kommen. Das erste Highlight wird der Nissan Juke Nismo sein – und hey, was freue ich mich auf die kleine Rennsemmel! Nissan wird den Juke Nismo beim 24h Rennen in Le Mans erstmals in der Serienversion präsentieren.

Nissan Juke Nismo Concept

Wie viel Leistung der Juke Nismo letztlich haben wird, ist noch nicht bekannt. Meine Vermutung liegt ja irgendwo bei an die 230-240 PS. Vielleicht greife ich aber auch völlig daneben und wir werden mit *richtig* viel Leistung überrascht. Machbar wäre es mit dem Allradantrieb des Juke durchaus. Die Frage ist wohl eher, wie viel Leistung die Nismo-Techniker dem 1.6 Liter Triebwerk für die Alltagstauglichkeit entlocken können und wollen.

In abgeänderter Form kommt der Motor übrigens auch beim Nissan Deltawing zum Einsatz, mit dem Nissan zum 24h Rennen in Le Mans versuchen wird, das klassische „quadratische“ Prototypen-Konzept auf den Kopf zu stellen. Ich bin da schon sehr gespannt drauf – aber ehrlich gesagt: ich freue mich fast noch mehr auf die Spezifikationen zum Juke Nismo 😉 Und ich hoffe, dass Lisa, die nämlich von Nissan Audi eingeladen wurde und in LeMans vor Ort sein wird, reichlich Infos über den Nismo ‚ranschaffen wird. Sie ist übrigens schon völlig im Le Mans Fieber, schaut also besser mal bei ihr rein, um euch auf das Rennen einzustimmen!