passion:driving

Audi Driving Experience: Geheimes Trainingscamp zur Creme 21

September 9, 2013 Passion, Unterwegs 4 Kommentare

Es ist bereits einige Monate her, als Kai und ich unter dem Namen „Team Nordschleife“ den Audi Efficiency Road Trip gewonnen haben. Mit unserem uneingeschränkten Siegeswillen haben wir die Weichen gestellt, um nun im September für Audi bei der Creme 21 Youngtimer Rallye starten zu dürfen. Doch wir werden dabei mal wieder in harter Konkurrenz stehen, denn die beiden Bielefelder Jens und Jan, haben sich angeschickt, gegen uns in den Wettbewerb zu treten. Das konnten wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen und haben ein geheimes Trainingscamp besucht: die Audi Driving Experience.




Audi Driving Experience

Unser Einsatzfahrzeug für die Creme 21 wird ein Audi Coupé B2 quattro aus dem Jahr 1987 – ein guter Jahrgang, nämlich das Jahr, in dem ich geboren wurde! Das B2 Coupé ist vor allem ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte Audis, war es doch die Basis für den späteren legendären Ur-Quattro, mit welchem Walter Röhrl beim Pikes Peak der Rallyewelt gezeigt hat, was eine Harke ist. Und genau das werden Kai und ich natürlich auch versuchen, wenn Team Bielefeld mit einem ehemaligem Bond-Auto, dem Audi 200 quattro, versuchen wird uns Plätze streitig zu machen..

Audi Driving Experience Seefeld, Tirol

Damit es gar nicht soweit kommt, haben wir am Wochenende in Seefeld fleißig trainiert. Immerhin hatte das Trainingsfahrzeug, ein Audi S4 Avant, mit unserem Creme21-Einsatzfahrzeug den quattro-Allradantrieb gemein. Unser B2-quattro wird hingegen einen Zylinder weniger haben, dafür aber den unverwechselbaren Fünfzylindersound singen dürfen. Dafür konnten wir mit dem S4 Avant den Grenzbereich unter erfahrener Führung erkunden: niemand geringeres als Markus Winkelhock stand uns Pate, um uns optimal gegen Team Bielefeld vorzubereiten – und der ist sich sicher: Team Nordschleife wird die Bielefelder Jungs nass machen! Aber seht das im Video besser selbst:

Nach vielen Drifts, Untersteuern und Ausweichmanövern, konnten wir beim abschließenden Handlingparcours dann zeigen, dass wir bestens auf die Challenge gegen die Bielefelder Jungs vorbereitet sind: Platz 1 und 2 für Team Nordschleife auf dem Handlingparcours – und Platz 1 mit knapp 3 Sekunden Vorsprung auf die übrigen Teilnehmer. Team Bielefeld: zieht euch warm an!

Audi Driving Experience Seefeld, Tirol