passion:driving

Passion Kategorie

#roadtocatharsis – Folgt mir die nächsten zwei Wochen im Land Rover Discovery

August 7, 2017 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Unterwegs Keine Kommentare
#roadtocatharsis – Folgt mir die nächsten zwei Wochen im Land Rover Discovery

Man könnte es durchaus so sagen, aber 2017 und auch Teile des Jahres 2016 waren echte Scheißjahre. Jede Menge private Dinge haben sich überworfen, verändert, entwickelt. Und daher brauche ich jetzt genau das: einen Roadtrip. Eine Katharsis. Einen Katharsis-Roadtrip. Oder so. Wer Bloggen nicht mag oder versteht, sollte jetzt einfach weg klicken. Denn es wird nicht (vorwiegend) um Autos gehen.

weiterlesen

Erster SUV, der Car of the Year wird: der Peugeot 3008 | Anzeige

April 5, 2017 Passion Keine Kommentare
Erster SUV, der Car of the Year wird: der Peugeot 3008 | Anzeige

Anzeige

Jedes Jahr wählt eine Jury aus Medienvertretern das „Car of the Year“, das Auto des Jahres. Und nachdem bereits 2014 ein Peugeot, der 308, gewann, geht auch dieses Jahr die begehrte Trophäe wieder nach Frankreich. Dass Peugeot allerdings Autos auf hohem Niveau baut, ist keine Überraschung. Überraschender ist vielmehr, dass der Preis erstmals an einen SUV geht: den Peugeot 3008.

weiterlesen

Videoserie: Wie aus Leidenschaft der perfekte Reifen wird.

März 27, 2017 Passion, Videos Keine Kommentare
Videoserie: Wie aus Leidenschaft der perfekte Reifen wird.

Anzeige

Ein Reifen entsteht nicht einfach so. Es ist ein aufwändiger Prozess, in dem viel Leidenschaft und Detailarbeit steckt um zum perfekten Ergebnis zu kommen. In einer sechsteiligen Videoserie tauchen wir ein in einige der anspruchsvollsten Handwerke und finden heraus, was das mit Reifen zu tun hat.

weiterlesen

Voll auf Anschlag: Bilster Berg Blogger Day zusammen mit der VW Driving Experience

Juni 2, 2016 Passion, Unterwegs 9 Kommentare
Voll auf Anschlag: Bilster Berg Blogger Day zusammen mit der VW Driving Experience

Dass irgendeiner von euch noch nicht vom Bilster Berg gehört hat, kann ich mir nicht vorstellen. Neben der Nordschleife ist er unbestritten die schönste Rennstrecke Deutschlands und müsste ich ein persönliches Europa-Ranking machen, würde der Bilster Berg wohl immer noch mindestens an 2. oder 3. Stelle landen. Irgendwo mit Ascari, Anglesey und Portimao, wobei es für Portimao halt auch ein wenig Dampf an der Kette braucht, um richtig Spaß zu haben.

weiterlesen

Es geht los: Am Samstag startet #thepluses4 in die Dolomiten!

Mai 9, 2016 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Unterwegs 35 Kommentare
Es geht los: Am Samstag startet #thepluses4 in die Dolomiten!

Unfassbar, aber es ist schon wieder ein Jahr rum, seit #thepluses3. Und nach 3 kommt 4. Klar. Und wir sind kein bisschen müde vom Roadtrippen. Also geht es wieder los und schon am Samstag ist die Abfahrt für #thepluses4!

weiterlesen

Meinung: Warum Rennstrecke? Der neue Lexus GS-F

November 9, 2015 Fahrerlebnis, Passion, Unterwegs 14 Kommentare
Meinung: Warum Rennstrecke? Der neue Lexus GS-F

Wir brauchen nicht diskutieren. Der neue Lexus GS-F ist ein feines Automobil. Davon konnte ich mich für passion:driving Freund Bjoern Habegger und mein-auto-blog.de in Jerez überzeugen. Und irgendwie lässt mich die asiatische Power-Limousine auch nicht los. Ich bewundere die japanischen Ingenieure und Produktstrategen für ihren Mut in dieses gut gefüllte Haifischbecken zu springen. Mehr noch, ich zolle Lexus höchsten Respekt, mit freisaugenden 477 PS gegen eine Bande von aufgeladenen V8 anzutreten, deren wild tobender Leistungskrieg um die 600+ PS Krone immer weiter eskaliert. Doch genau diese PS-Schlacht führt mich zu der Frage: brauchen wir wirklich zwei Tonnen Limousinen, die verkappte Racer sein sollen?

weiterlesen

Rolls-Royce Ghost II: im Luxuswohnzimmer beim 24h Rennen | #n24livingroom

September 29, 2015 Fahrerlebnis, Nürburgring Nordschleife, Passion, Testwagen 28 Kommentare
Rolls-Royce Ghost II: im Luxuswohnzimmer beim 24h Rennen | #n24livingroom

Man stelle sich das größte Motorsport-Happening des Jahres in der Eifel vor: das 24h Rennen am Nürburgring. Während auf der Strecke die Boliden aller Klassen für den passenden Soundtrack sorgen, feiern die Fans zur Motorsportakustik auf ihren Campingplätzen rund um die Nordschleife. Zelte, Bierflaschen, Camper, brennende Tonnen und dazwischen: ein Rolls-Royce. 24h-Camping mit Stil. Wenn man sein Wohnzimmer schon nicht am Ring hat, bringt man eben eins mit. Oder so.

weiterlesen