• 16
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    16
    Shares

ANZEIGE

„Zu jedem Topf gibt’s den passenden Deckel!“ – was lieben wir all diese neunmalklugen, immerschlauen Sprüche, wenn gerade unsere Liebschaft in die Brüche ging. Nicht. Es sind Sprüche wie dieser, die uns durch das ganze Leben hindurch begleiten und uns ständig immer wieder begegnen:

NISSAN_JUKE_RS_BLOGGER_QUOTES_Passiondriving

Sei es „Gehe Deinen Weg“ oder das dermaßen überstrapazierte „Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum“. Der literarische Würgereflex ist da nur noch mit Müh‘ und Not unter Kontrolle zu halten. Aber es sind dann irgendwie genau diese Straßenweisheiten, die uns ständig und immer wieder begegnen, in ihrem Kern manchmal vielleicht ja gar nicht so falsch sind. Meistens in der jeweiligen Situation aber einfach nur unfassbar nervig und so abgegriffen sind, dass man am liebsten flüchten will.

Klappe zu, Affe tot. Klappe zu, Motor an. Flüchten. Rein ins Auto, raus ins Leben und das ganze Getratsche und Sprüchegekloppe hinter sich lassen – denn mit Sprüchen allein ist’s ja auch noch lange nicht getan.

Warum nicht einen Nissan Juke RS entern und den Kram hinter sich lassen? Denn der gibt nichts auf Straßenweisheiten. Erleben, statt nur Phrasendreschen. Er ist eben anders. Sieht anders aus. Polarisiert, gefällt nicht jedermann, will aber vor allem eines: gefahren werden.

Also, warum nicht auch dem Geschwätz, den Glücks-Zitaten, Küchenweisheiten und all den anderen Facebook-Straßenweisheiten die eigene Wahrheit entgegensetzen? Dafür hat NISSAN einen sozialen „Wahrheitsgenerator“ gebaut. Such‘ Dir eine Wahrheit aus, wähl‘ Dein Bild und sag‘ Deinen Freunden: #klappezu . Genervt von all den klugen Zitaten und blöden Sprüche-Bildern Deiner Freunde? Sag’s mit einem Bild und so? Dann ab in den NISSAN Wahrheitsgenerator!

Übrigens: der Spruch im Bild, der ist von mir. Einfach, weil ich den auch schon zu hören bekommen habe (wer eigentlich nicht?!) und: weil er doch irgendwie so schön zum NISSAN Juke passt, oder meint ihr nicht auch?


  • 16
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    16
    Shares
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar