•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Auf der AMI in Leipzig gibt es ja einiges schönes zu bestaunen. Ich bin ja leider nicht vor Ort, aber Jens hat bereits über einige tolle Entdeckungen auf der AMI geschrieben (hier, hier und beispielsweise hier). Ein Auto, auf das ich mich ziemlich freue, feiert auf der AMI Deutschlandpremiere: der Jaguar XF Sportbrake.

Jaguar XF Sportbrake

Der Jaguar XF hat es mir ohnehin sehr angetan, ich mag die markanten Formen, die aggressive Front und überhaupt, dass das Auto so typisch Jaguar ist und trotzdem hochmodern auftritt. Mich begeistert er einfach. Wenn ich mir eine Limousine dieser Klasse als Firmenwagen kaufen würde – ich würde wohl einen XF nehmen. Und genau der kommt nun auch als Kombi Sportbrake. Gefällt mir wirklich richtig gut. Wenn ich mir dann vorstelle, mit so einem Kombi unterwegs zu sein, bestenfalls in einer R-Version mit dem fantastisch rotzigen V8 Sound, den das Teil produziert – ein Traum. Vor allem, da von BMW kein M5 Touring zu erwarten ist..

Jaguar XF Sportbrake

Vielen Dank an an Thomas Gigold vom AMI Team und Jens für die Bilder!


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar