passion:driving

Es geht los: Am Samstag startet #thepluses4 in die Dolomiten!

Mai 9, 2016 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Unterwegs 35 Kommentare

Unfassbar, aber es ist schon wieder ein Jahr rum, seit #thepluses3. Und nach 3 kommt 4. Klar. Und wir sind kein bisschen müde vom Roadtrippen. Also geht es wieder los und schon am Samstag ist die Abfahrt für #thepluses4!




Das Datum

Vorab als gleich das Wichtigste: das Datum! Unsere Abfahrt in den Süden ist am Samstag, 14. Mai. Das ist aber natürlich erst einmal nur Anreise und ihr werdet noch nicht so viel spannendes von uns hören. Richtig los geht es dann am Montag, 16. Mai! Ab da sind wir dann wirklich in den Bergen unterwegs und werden Kurve um Kurve unter die Räder nehmen. Wir sind dann eine Woche unterwegs, #thepluses4 endet also am Samstag, dem 21. Mai.

Die Autos

Dieses Mal wird es heiß, richtig heiß! Und ein bisschen feucht, wenn man dem aktuellen Wetterbericht glauben darf. Macht aber nichts, denn so viel Leistung wie jetzt, hatten wir noch nie dabei: 1.150 PS verteilt auf nur 2 Autos. Und vorweg: ja, ich habe es wieder getan. Ich bin wieder mit einem Audi unterwegs. Einem, in den ich mich auf der Fahrveranstaltung regelrecht verliebt habe: den Audi R8 V10 plus. Der neue R8 war für mich einfach ein unfassbarer Quantensprung im Vergleich zum Vorgänger, den wir bei #thepluses ja nun auch schon zwei mal bewegt haben. Und daher stand für mich schon kurz nach der Fahrveranstaltung klar: ich will diesen R8 auf einen Roadtrip mitnehmen. Er geht viel heftiger vorwärts, als der Vorgänger, er lenkt viel schärfer, fährt viel präziser und er klingt noch wütender, noch lauter, noch wilder. Farblich wird es wohl „etwas graues“ werden – so genau weiß ich das noch nicht, auch nicht, was die übrige Ausstattung angeht. Soviel steht aber fest: es wird gut.

#thepluses4 Dolomiten

Vor allem, weil wir nun erstmal zwei Autos auf Augenhöhe in die Berge bewegen: Can wird mit einem Porsche 911 Turbo unterwegs sein. 540 PS und vor allem aber deutlich mehr Drehmoment als im R8 werden Can inklusive Familie (Ja, auch Sonat ist wieder dabei!) bewegen. Macht aber nichts: VMax, Beschleunigung, maximale Drehzahl, Leistung, Sound, Emotionen – den Porsche kann ich doch bestimmt in allen Belangen toppen! Aber es wird trotzdem spannend zu sehen, wie die beiden Autos sich in den Bergen schlagen.

Die Strecke

Apropos Berge: wo genau geht es denn eigentlich hin? Unser diesjähriges Ziel sind die Dolomiten. Zugegeben: eigentlich wollten wir mit „La Dolce Vita“ auch ein wenig das Lebensgefühl der Italiener und ihre Leidenschaft für Sportwagen einfangen. Also suchten wir uns die Dolomiten als Ziel. Dann fiel uns ein, dass die Leute dort größtenteils alles sind – nur keine Italiener. Südtiroler ist man und stolz darauf. Also kommen wir halt doch einfach nur zum Autofahren. Auch ok. Und dafür haben wir unzählige schöne Routen herausgesucht.

Wie wir euch mitnehmen

Wie letztes Jahr auch schon, wird auch bei #thepluses4 in den Dolomiten alles im Film begleitet werden. Wir wollen aber mehr: mehr Spannung für euch, mehr Perspektiven, mehr wir, mehr Autos! Und genau deshalb werden wir alles wieder ein wenig anders machen. Wir haben weiterhin unsere großartige Crew dabei, die uns im Audi Q7 begleiten wird, doch Can und ich werden noch viel mehr Vlog-mäßig selbst die Kamera in den Händen halten und auch versuchen, euch das Geschehen so nah wie möglich wiederzugeben. Wir sind uns sicher: es wird dabei noch coolerer Content für euch entstehen! Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch: unser Fokus liegt auf dem Video, hier im Blog werden wir den ganzen Roadtrip erst im Nachhinein aufarbeiten.

Was müsst ihr also tun, um uns bei #thepluses4 zu verfolgen? Wir bieten euch dieses Jahr die volle Ladung! Am besten informiert seid ihr ständig per Hashtag #thepluses4 auf Instagram. Auf unseren Kanälen werden Can und ich dort regelmäßig Bilder hochladen und unsere Geschichte erzählen. Außerdem werden wir auf unserer Facebook-Seite zu thepluses regelmäßig immer wieder per Livestream ein wenig vom Geschehen wiedergeben und hoffen, dass ihr dort mit in die Diskussion einsteigt! Zusätzlich werdet ihr natürlich etwa alle 24 Stunden ein Video von uns bekommen, dass die letzten 24 Stunden zusammenfasst + den ein oder anderen Vlog aus Can oder meiner Perspektive. Das wiederum könnt ihr nur bei YouTube sehen! Und wie in den Jahren zuvor, könnt ihr uns natürlich per Glympse live tracken!

Ganz wichtig: wir brauchen eure Unterstützung! thepluses funktioniert nur, wenn IHR mit dabei seid! Lasst euch in den Livestreams blicken, schickt uns eure Fragen, kommuniziert per Twitter, Instagram oder unserer Facebook-Page unter dem Hashtag #thepluses4 mit uns – wir werden auf alles versuchen in unseren Videos einzugehen! Und noch wichtiger: teilt unseren Content, die Streams, die Videos gerne mit euren Freunden. Je mehr wir „mit auf Tour nehmen“, desto besser wird es!

Also noch einmal zusammengefasst:

Text: sb
Fotos: Werk