•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Auf dem Weg durch München ist mir heute dieser Erlkönig über den Weg gelaufen. Es gibt sicher spannenderes, eine Sensation ist das sicher auch nicht, aber ich dachte, ich möchte euch das nicht vorenthalten.

Der Touring, der vermutlich unter der internen Bezeichnung F31 (statt F30 für die Limousine) laufen wird, dürfte wohl im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen. Genaueres weiß ich derzeit leider nicht.

Vielleicht seht ihr auf den Fotos ja irgendetwas interessantes zur Formsprache heraus. Viele Details erinnern mich jedenfalls an den 5er Touring, wie etwa die Abrisskante am Dach und der leicht „spoiler-ähnlichen“ Kante unterhalb der Heckscheibe.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sebastian
Autor

Gründer und überwiegender Texter hinter passion:driving. Leidenschaftlicher Car-Nerd, immer auf der Suche nach dem Rande des Kammschen Kreises und viel zu häufig auf irgendwelchen Rennstrecken unterwegs. Anglophil veranlagt, liebt britische Sportwagen und fährt eine Lotus Elise S1, um das eigene, eher nachteilige, Leistungsgewicht wieder auszugleichen. Neben passion:driving schreibt er als freier Autojournalist (Mitglied im Verband der Motorjournalisten) auch für die heise autos und andere Publikationen.

Schreibe einen Kommentar