Tag

Matthias Malmedie

Durchsuchen

Mit dem neuen Ford GT in den Alpen | Michelin Drivestyle | Anzeige

Anzeige

Finale bei Michelin Drivestyle. Matthias und Helge haben ja seit Episode 5 noch eine Rechnung offen. Eine kurze Rückblende: Helge hatte Matthias seinerzeit mit dem Versprechen, eine Runde in Le Mans fahren zu dürfen, zu eben jenem legendären Rennen gelockt. Was war? Tja, eine Runde war es, aber eben eine Runde auf dem Riesenrad – nicht ganz das, was sich der gute Matthias davon erhofft hat. Doch Helge hat versprochen, das wiedergutzumachen. Und in der neuesten Episode liefert er nun. Und wie er liefert! Carporn-Garantie!

„Take me to the Autobahn!“ im E63 S – Michelin DRIVESTYLE | Anzeige

Anzeige

Es geht weiter mit Michelin DRIVESTYLE: nachdem Helge und Matthias nun schon auf der Nordschleife waren, Le Mans besucht haben und einen 911 GT3 RS um die Kurven scheuchten, ziehen die beiden weiter nach Affalterbach: die Heimat von AMG. Dort treffen sie Mountainbike-Profi Yannick Granieri und machen mit ihm etwas, wofür so mancher Petrolhead eigens nach Deutschland reist…

From Weissach with Love! Michelin Drivestyle geht in die zweite Runde | Anzeige

Anzeige

Matthias und Helge gehen mit Drivestyle in die zweite Runde. Auch dieses Jahr wollen die beiden wieder zusammen auf einen Roadtrip gehen und starten dabei in Weissach. Einem Namen, bei dem Sportwagenfans das Herz auf geht. Denn dort in Weissach steht das Porsche Entwicklungszentrum.

Das DRIVESTYLE Finale: Wettkampf mit eiskaltem Ausgang!

Anzeige

Michelin DRIVESTYLE geht in die letzte Runde und Matthias Malmedie und Helge Thomsen liefern uns dafür noch ein großartiges Finale. Denn natürlich bleibt der Kampfgeist der beiden ungebrochen. Episode 4 beginnt dort, wo Episode 3 aufgehört hat: in einer Schneehalle in Ivalo wo die beiden auf Schnee gegeneinander und gegen die Uhr antreten.

Härtetest im Schnee: Alte gegen neue Winterreifen – DRIVESTYLE Episode 3

Anzeige

Irgendwas mit Schnee? Irgendwas mit Schnee! Zeit für Episode 3 von Michelin DRIVESTYLE. Wie bereits zuvor angekündigt, wollen Helge und Matthias in den Schnee. Und ganz so wie man es im hohen Norden Finnlands macht, hat Helge einen ganz besonderen Taxifahrer organisiert: Einen Rallyefahrer. Um genau zu sein: Die deutsche Rallyelegende Armin Schwarz.

„Komm, wir schrotten uns ein Presseauto“ – Niveaulimbo bei GRIP

Diese Zeilen schreibe ich, weil ich mich ärgere, als Petrolhead und als jemand, der mit den verschiedenen Presseabteilungen zusammenarbeitet. Weil ich einen dicken Hals kriege, wenn jemand mit fremden Eigentum umgeht wie Sau. Vielleicht teilt diesen Frust ja jemand mit mir..