Tag

Videoblog

Durchsuchen

#thepluses3 Tag 3: Das Fahrspaß-Versprechen | Roadtrip in die Pyrenäen

Dass Stefan Bogners Magazin „Curves“ eine besondere Bedeutung für unsere Tourenplanung in die Pyrenäen zukam, ist kein Geheimnis. Doch nachdem der gestrige Tag sehr holprig lief und sich das eigentliche Highlight gar nicht in oben genanntem Buch befand, kamen erste Zweifel an Bogners Werk auf…

#thepluses3 Tag 2: Vielleicht doch eine Enttäuschung? | Roadtrip in die Pyrenäen

Stellt euch vor, ihr reist weit über 1.000 Kilometer tief in den Süden Europas und das beherrschende Gefühl von Tag 2 eures epischen Roadtrips ist: „Irgendwie ist das jetzt nicht so der Knüller“. Und dann, als ihr mit dem Tag schon abgeschlossen habt und auf dem Weg zum Campingplatz seid, kommt plötzlich „il·luminació“…

#thepluses3 – Der erste Tag in den Pyrenäen | Col de Palheres

Euphorie. Deren Ursache einer Person nahezubringen ist meistens relativ schwierig und ebenso nutzlos. Entweder verfügt Dein Gegenüber über genügend Empathie, um deine Situation nachzuvollziehen oder es wird ihn kalt lassen. Jeder, der nur ein bisschen Benzin im Blut hat, wird meine Euphorie gerade sehr gut nachvollziehen können: denn wir sind in den Pyrenäen. #thepluses3 ist endlich gestartet!

Mit dem Honda Insight über 8 Alpenpässe – und der Verbrauch?

Hybridfahrzeuge gelten als äußerst bieder. Selbst South Park hatte sich dem Thema bereits angenommen und hat in einer Folge die durch Hybridfahrzeug-Besitzer verursachten „Snob-Wolke“ (ähnlich wie Smog, nur schlimmer) über South Park hereinbrechen lassen. Als von YouTube User Orkjaeger1 dann die Frage kam, welchen Verbrauch der Honda Insight bei „forscher“ Fahrweise hat, habe ich mir gedacht, den Hybrid entgegen aller Spielregeln zweckzuentfremden: ich will Spaß damit, ich will Kurven räubern, ich will Benzin verbrennen! Schaut euch dazu doch den Videoblog Nr. 2 zum Insight an, alles weitere lest ihr dann weiter unten.

Der neue ist da! Die Auflösung zum neuen Testwagen!

Nach ein paar Tagen Rätselraten, gibt es heute nun die Auflösung, welches Auto mich die nächsten 2 Wochen begleiten wird. Gleichzeitig ist das auch mein erster kleiner Gehversuch mit einem Videoblog – mal sehen ob’s „tut“ 😉

Jawoll, es ist ein Honda Insight Hybrid. Wenn ihr Fragen zum Auto an sich habt, würde ich die nur zu gerne beantworten – also her damit!

Die ersten Kilometer (ca. 110 waren es bis jetzt) waren jedenfalls schon ganz interessant. Ich konnte schon einige Meinungen einfangen, habe im 3. Anlauf und nach insgesamt über 30 Minuten auch schon mein Handy mit der Freisprecheinrichtung verbunden und bereits kräftig Pflänzchen im Display wachsen lassen – aber dazu dann in den weiteren Blogs später mehr. Ich haue mich nun erst mal auf’s Ohr und wünsche viel Spaß mit dem Video und den weiteren Beiträgen 😉