Tag

SUV

Durchsuchen

#roadtocatharsis – Offroad Roadtrip im Land Rover Discovery | Teil 1

Sicher gibt es besseres, als um 20:30 Uhr zu einem 1.000 Kilometer entfernten Ziel aufzubrechen, um von dort einen Offroad Roadtrip zu starten. Doch ich wollte unbedingt noch den Theorieunterricht in der Fahrschule mitnehmen. Motorrad, wohlgemerkt (auch dazu später mehr hier im Blog). Und ich wollte eben auch unbedingt noch an diesem Abend losfahren. Es ging schließlich um meine Katharsis. Einmal ausbrechen. Hinterfragen, wer man selbst eigentlich ist. Ruhe finden. Frieden finden. Mit sich, mit der Vergangenheit.

Toyota C-HR Hybrid 4×2 Flow Fahrbericht – Dawn of the Crosshatch.

Das Zeitalter der Kompakt-Crossover ist endgültig angebrochen und wir können uns dem nicht mehr entziehen. Was Nissan vor einigen Jahren noch sehr mutig mit dem Juke losgetreten hat, nimmt nun richtig Fahrt auf. Mercedes brachte den GLA (hier auf passion:driving nennen wir so etwas übrigens einen Crosshatch). Toyota will hier nun mit dem C-HR mitmischen, den ich in der Hybrid-4×2-Variante mit 122 PS testen konnte.

Voller Cleverness: wie der Peugeot 3008 die Car of the Year Jury überzeugen konnte | Anzeige

Anzeige

Der Peugeot 3008 ist „Car of the Year 2017“. Aber nicht nur das, er ist gleichzeitig auch der erste SUV, der diesen Preis für sich gewinnen kann. Und das kommt nicht von irgendwoher: die große, internationale Jury überzeugte der Franzose vor allem mit seinem durchdachten und cleveren Innenraumkonzept.

Erster SUV, der Car of the Year wird: der Peugeot 3008 | Anzeige

Anzeige

Jedes Jahr wählt eine Jury aus Medienvertretern das „Car of the Year“, das Auto des Jahres. Und nachdem bereits 2014 ein Peugeot, der 308, gewann, geht auch dieses Jahr die begehrte Trophäe wieder nach Frankreich. Dass Peugeot allerdings Autos auf hohem Niveau baut, ist keine Überraschung. Überraschender ist vielmehr, dass der Preis erstmals an einen SUV geht: den Peugeot 3008.

Neuer Audi Q5: alle Ausstattungshighlights im Detail | Anzeige

Anzeige

Über die neuen Motoren und den Antrieb des neuen Audi Q5 haben wir bereits gesprochen. Im ersten Artikel dieser Serie habe ich auch schon bereits einen kurzen Ausblick auf die Assistenzsysteme gegeben. Heute wollen wir genau hier mal einen detaillierten Blick riskieren und schauen, was der Q5 denn dort und bei der Fahrwerkstechnik mitbringt.

Motoren und Antriebssysteme des neuen Audi Q5 im Detail | Anzeige

Anzeige

Lastesel, Offroad-Spezialist oder Reiselimousine für die Autobahn? Der neue Audi Q5 ist mit seinem Quattro-Allradantrieb und seiner Motorenpalette breit aufgestellt, um für jede dieser Herausforderungen gewappnet zu sein. Und mehr denn je tritt er mit seinen effizienten Antrieben dem Vorwurf entgegen, SUV seien Spritfresser.