passion:driving

Unser Road Movie: #thepluses2 und die Route des Grandes Alpes Teil 1/3

Januar 20, 2015 Aus dem Leben eines Enthusiasten, Passion, Routes of Passion, Videos 4 Kommentare

Ich kann es noch gar nicht so ganz glauben, aber es ist tatsächlich soweit: voller Stolz dürfen Can Struck (Driver’s Groove), Jonas Bomba (Cinephiles) und ich euch endlich den ersten Teil unserer Roadtrip-Dokumentation zu #thepluses2 und unserer Tour über die Route des Grandes Alpes präsentieren!




Ich kann dabei kaum ausdrücken, welch großer Stein uns nun vom Herzen fällt, euch endlich dieses Video zeigen zu dürfen! Für uns alle war dieses Video eine Herausforderung, schließlich konnte niemand von uns auf diesem Feld mit Erfahrung glänzen. Trotzdem hat unser Filmer Jonas hier ein großartiges Stück gezaubert, wie ich finde. Und ich hoffe, dass auch ihr euch dafür begeistern könnt.

Was euch nun erwartet? Schaut besser selbst! Soviel aber sei gesagt: Teil 1 hat schon gut was zu bieten! Unsere Anreise, den Zeltaufbau, ein kurzer Sprint mit einem SLS Flügeltürer, eine mögliche Reifenpanne, mieses Wetter, eine Kuhherde auf der Idealline und natürlich unsere beiden Hauptdarsteller: den Audi R8 V10 Spyder und das Audi RS 5 Cabriolet. Die knapp halbe Stunde Filmzeit sollte also hoffentlich genug Material für ein paar unterhaltsame Minuten liefern 🙂

Über euer Feedback hierzu sind wir natürlich gespannt und freuen uns auf Kommentare, Anmerkungen und vor allem: wenn ihr das Video dann auch teilt, wenn es euch denn gefällt.

Daten zu Tag 1

Natürlich könnt ihr alles zu unserem ersten Tag auf der Route des Grandes Alpes auch einfach beim Can und mir nachlesen, trotzdem möchte ich euch noch einmal kurz die wichtigsten Daten für Tag 1 aufbereiten:
Start: Thonon-Les-Bains, Genfer See
Ziel: Bourg-Saint-Maurice
Strecke: 174 km, 6 Pässe
Pässe: Col des Gets (1.163 Meter) / Col de la Colombière (1.613 Meter) / Col des Aravis (1.487 Meter) / Col des Saisies (1.650 Meter) / Col de Méraillet (1.605 Meter) / Cormet de Roselend (1.967 Meter)

Und selbstverständlich haben wir auch an die Tourenfahrer unter euch gedacht, weshalb es hier auch noch die gesamte Strecke für Tag 1 inklusive aller Pässe und POIs zum nachschauen und herunterladen gibt: http://bit.ly/thepluses2-route-tag1

Unser Kommentar

Das Video ist natürlich noch nicht alles.. eigentlich hatten wir geplant, diese „O-Töne“ ins Video mit einzubinden. Nachher hat sich dann aber gezeigt, dass sie da einfach nicht gut hereingepasst hätten. Also haben wir „unsere Sicht der Dinge“ auch noch als separaten Kommentar, den ihr euch zum jeweiligen Tag anschauen könnt. Aber vorsicht: die Kommentare wurden an Tag 2 Nachts um etwa 2 Uhr gedreht – wir sind als hundemüde 😉

Vielen Dank/Credits

Natürlich wäre #thepluses2 nie ohne entsprechende Unterstützung zusammen gekommen. Daher auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Unterstützung an Audi Deutschland, Jonas Bomba und Cinephiles, Theo P. Lewis (Soundtrack, Facebook/Soundcloud), Belgin Struck, Milena Kujawa, Cem Ögütveren, Katrin Sonntag und Eduart But.

Mehr zu #thepluses2