passion:driving

Blogger Auto Awards 2014: Das Ergebnis und alle Gewinner!

Februar 17, 2014 Blogger Auto Award, News 25 Kommentare

Sicher, es gibt günstigere Zeitpunkte, um über Awards für Autos zu sprechen. Der ADAC hat sich mehr als nur einen Fauxpas erlaubt. Trotzdem wollen wir Auto-Blogger uns es nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr zum dritten Mal die Blogger Auto Awards zu verleihen, subjektiv und ganz persönlich beurteilt.




Die Blogger Auto Awards entstehen jedes Jahr auf Basis der Finalisten der „auto motor und sport“-Leserwahl. Diese Finalisten und deren Kategorisierung sind die Basis für die Abstimmung bei den Blogger Auto Awards. So kommen sicher nicht alle Kandidaten zum Zug, welche der ein oder andere vielleicht als erwähnenswert erachten würde, aber so hat man zumindest eine faire „Grundauswahl“, auf welche unsere Stimmabgabe aufbaut.

blogger-auto-awards-2014

An erster Stelle gilt es nun aber zu sagen: Herzlichen Glückwunsch an Mercedes-Benz! Die Schwaben haben insgesamt 15 Punkte in der Herstellerwertung auf sich vereinen können und damit die Konkurrenz von BMW (Platz 2 mit 11 Punkten) und Jaguar/Land Rover (Platz 3 mit 9 Punkten) hinter sich lassen können. Ein Signal dafür, dass die Uhren in Stuttgart richtig ticken und Autos gebaut werden, die den Nerv der Zeit treffen, das zeigen alleine CLA und CLS oder die neue S-Klasse eindrucksvoll.

Ergebnisse

Ich werde nun nicht im Detail auf jede einzelne Kategorie eingehen, sondern vor allem auf die, welche mir besonders am Herzen lagen oder bei denen mir ein spezielles Auto besonders erwähnenswert erscheint. Das vollständige Ranking findet ihr wieder auf der Seite der Blogger Auto Awards 2014. Weitere Stimmen zu den Awards findet ihr bei den unten verlinkten Blogger-Kollegen.

Minicars

Opel Adam

Platz 1: Opel Adam mit 67 Punkten
Platz 2: BMW Mini mit 47 Punkten
Platz 3: Skoda Citigo mit 45 Punkten

Kleinwagen

BMW i3 - Copyright © Jan Gleitsmann

Platz 1: BMW i3 mit 90 Punkten
Platz 2: Citroen DS3 mit 50 Punkten
Platz 3: Audi A1 mit 37 Punkten

Beeindruckend, mit welchem Vorsprung BMW hier der Konkurrenz Punkte abgefahren hat. Aber der BMW i3 ist eben eine konsequente Entwicklung, ein Fahrzeug, bei dem man wirklich einmal den Satz „wir haben mit einem leeren Blatt Papier begonnen“ ernst nehmen kann. Der Citroen DS3 ist da ein passender Gegenkandidat, ist ein wenig anders als andere Kleinwagen, stylisch und der DS3 Racing kann auch richtig nach vorne und um die Ecken marschieren. Der Audi A1 auf dem dritten Platz könnte vielleicht noch weiter vorn gelegen haben, wenn wir schon früher vom Audi S1 gewusst hätten – für mich ein ganz heißer Kandidat in dieser Kategorie!

Kompaktklasse

Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Platz 1: Mercedes-Benz CLA mit 51 Punkten
Platz 2: Skoda Octavia mit 49 Punkten
Platz 3: Audi A3 mit 37 Punkten

Ich bin ehrlich: ob ein Mercedes-Benz CLA in dieser Kategorie wirklich Sinn macht, sei dahingestellt. Punkten kann der CLA aber offenbar vor allem mit seinem Style-Faktor. Meine Punkte gehen vor allem an das Raumwunder Skoda Octavia.

Mittelklasse

BMW 4er Coupé

Platz 1: BMW 4er Coupe mit 64 Punkten
Platz 2: Audi A5 Coupe mit 46 Punkten
Platz 3: Mercedes-Benz C-Klasse Coupé mit 37 Punkten

Obere Mittelklasse

Jaguar XF-R

Platz 1: Jaguar XF mit 39 Punkten
Platz 2: BMW 5er und Mercedes-Benz E-Klasse mit 36 Punkten
Platz 3: Audi A7 Sportback mit 34 Punkten

Ganz klare Sache: der Jaguar XF ist eine Schönheit und er sticht aus der oberen Mittelklasse hervor, denn er ist anders. Er ist vielleicht nicht in jeder Hinsicht der Beste, aber er ist anders, er ist der schönste und er ist der „coolste“. Ich würde ihn den anderen 3 Gewinnern in jedem Fall vorziehen. Die Mercedes-Benz E-Klasse hat sich diesen Platz im Ranking aber zurecht ebenfalls verdient, für Sportfahrer ist der E63 S 4matic ein absolutes Traumgefährt!

Luxusklasse

Mercedes-Benz S63 AMG / Copyright © Jan Gleitsmann

Platz 1: Mercedes-Benz S-Klasse mit 57 Punkten
Platz 2: Tesla Model S mit 56 Punkten
Platz 3: BMW 6er Gran Coupe mit 34 Punkten

„Das Beste oder nichts!“. Genau mit diesem Slogan wirbt Mercedes-Benz um die neue S-Klasse und offenbar liegen sie damit nicht so verkehrt, den Nerv der bewertenden Blogger-Jury hat Mercedes offenbar getroffen. Das BMW 6er Gran Coupé hat hier auch einige Punkte durch mich kassiert – der Wagen ist wunderschön gezeichnet, wunderschön verarbeitet und fährt mindestens ebenso gut, wie er aussieht – insbesondere als M6.

SUV

Range Rover Sport 2014 HSE Dynamic 5.0 V8 Supercharged

Platz 1: Range Rover Sport mit 77 Punkten
Platz 2: Mercedes-Benz G-Klasse mit 55 Punkten
Platz 3: Porsche Cayenne mit 28 Punkten

Eigentlich meine unliebsamste Kategorie, muss ich aber dennoch explizit den Hut vor dem Range Rover Sport ziehen, welcher den Preis aus gutem Grund gewonnen hat: nicht nur sieht er gut aus und bietet Luxus und Komfort auf höchsten Niveau. Der Range Rover Sport kann auch eine echte Fahrmaschine sein, die mich persönlich zutiefst beeindruckt hat und zudem noch gut klingt.

Sportwagen

Porsche 911 / Copyright © Jan Gleitsmann

Platz 1: Porsche 911 mit 67 Punkten
Platz 2: Alfa Romeo 4C mit 34 Punkten
Platz 3: Mercedes-Benz SLS AMG mit 32 Punkten

Warum der Alfa Romeo 4C hier nicht auf Platz 1 steht, müsst ihr meine Blogger-Kollegen fragen. Der ’11er ist eben traditionell die Nummer 1. Mein Respekt gebührt aber vor allem den Italienern, welche sich trauten, einen leichten und bezahlbaren Sportwagen aus einem puren Kohlefaser-Monocoque auf die Beine zu stellen.

Cabrios

Jaguar F-Type

Platz 1: Jaguar F-Type mit 95 Punkten
Platz 2: Porsche 918 Spyder mit 42 Punkten
Platz 3: Porsche 911 Cabrio mit 31 Punkten

Immerhin hier wurde die Dominanz der ’11er geschlagen: der Jaguar F-Type fährt sich auf den ersten Platz. Bezauberndes Design und beeindruckende Fahrdynamik gepaart mit einer akustischen Untermalung, welche einem einen wohligen Schauer über den Rücken jagt – egal ob mit sechs oder acht Zylindern.

Vans

Platz 1: VW T5 Multivan mit 82 Punkten
Platz 2: Mercedes-Benz B-Klasse mit 36 Punkten
Platz 3: Mercedes-Benz Viano mit 34 Punkten

Elektroautos

Tesla Model S

Platz 1: Tesla Model S mit 81 Punkten
Platz 2: BMW i3 mit 74 Punkten
Platz 3: Nissan Leaf mit 36 Punkten

Hersteller-Wertung

Platz 1: Mercedes-Benz mit 15 Punkten
Platz 2: BMW mit 11 Punkten
Platz 3: Jaguar / LandRover mit 9 Punkten

Alle Stimmen zum Blogger Auto Award 2014





25 Kommentare

  1. Pingback: Blogger Auto Award 2014 – Das Ergebnis & die Gewinner | autoaid.de blog

  2. Pingback: Blogger Auto Awards 2014 – Die Gewinner! › "Auto .. geil"

  3. Pingback: Blogger Auto Award 2014 – die Gewinner | asphaltfrage.de

  4. Pingback: Auto Blogger Awards 2014: Mercedes-Benz bei Herstellerwertung und in 2 Kategorien vorne | Mercedes-Benz Passion Blog

  5. Pingback: Blogger Auto Award 2014 | Blogger Auto Award

  6. Pingback: Gewinner des Auto Blogger Awards 2014 | Faszination-Autos

  7. Pingback: Autoblogger Awards 2014 - Die Gewinner! - HYYPERLIC

  8. Pingback: Der Blogger Auto Award 2014 - die Bloggerwahl zu den Autos des Jahres

  9. Pingback: Der Blogger Auto Award 2014 – fahrrückt

  10. Pingback: Auto Blogger Award 2014 › AUTOBLOGGER.ch – Das etwas andere Autoblog › By Oliver Hartmann

  11. Pingback: Die Gewinner des Auto Blogger Awards 2014 | bigblogg.motoring

  12. Pingback: Auto Blogger Award 2014 – Die Gewinner! › AUTOBLOGGER.ch – Das etwas andere Autoblog › By Oliver Hartmann

  13. Hm, bis auf einmal Nissan sehe ich da keine asiatischen Marken. Aus dem Rest der Welt ebenso wenig. Nur von europäischen Herstellern. Das finde ich ehrlich gesagt ein wenig schade.

    • Was daran liegt, dass wir für die Vorauswahl die jeweilige Top10 der einzelnen Kategorien der AMS Leserwahl berücksichtigen. Da ist beispielsweise kein einziger KIA enthalten, obwohl ich den pro_cee’d GT und auch den Optima ohne zu Zucken in ihrer jeweiligen Kategorie wählen würde. Aber so ist eben unser Abstimmungssystem seit 3 Jahren. Das heißt aber natürlich nicht, dass wir das System nicht für das nächste Jahr vielleicht „umwerfen“.

  14. Pingback: Auto Blogger Awards 2014 - 1300ccm.de

  15. Pingback: Garantiert schummelfrei – Der Blogger Auto Award 2014Fanaticar Magazin - Fanaticar Magazin

  16. Pingback: Blogger Auto Award 2014 | Auto-Diva

  17. Pingback: Auto-Preis ohne Manipulation: Blogger Auto Award 2014 – #bloggerautoaward14 | Autogefühl

  18. Pingback: Blogger Auto Award 2014 – Die Gewinner


Kommentar verfassen